25. April 2019, 20:18 Uhr

Mit 1200 Sängern auf der Bühne

25. April 2019, 20:18 Uhr

Wer gerne einmal Teil einer großen Musicalproduktion sein möchte, hat ab Herbst die Gelegenheit dazu. Der Gesangverein Eintracht Wölfersheim beteiligt sich an dem Chor-Musical »Martin Luther King – Ein Traum verändert die Welt« und bietet dazu ab Herbst gemeinsame Proben in Wölfersheim an.

Das Musical wird am 4. April 2020 in der Rittal-Arena in Wetzlar mit über 1200 Chorsängern sowie professionellen Musikern aufgeführt. In einer mitreißenden Show mit Gospel, Rock’n’Roll, Motown und Pop erzählt das »King-Musical« die berührende Geschichte des amerikanischen Bürgerrechtlers und Nobelpreisträgers.

Im Mittelpunkt der Aufführung steht der Chor, der zusammen mit Musical-Solisten, mit der Big Band und mit dem Streichorchester das Werk von Librettist Andreas Malessa und den Komponisten Hanjo Gäbler und Christoph Terbuyken auf die Bühne bringt.

Wer bei dem Chorprojekt mitmachen möchte, kann sich ab sofort an Chordirektor Christoph Könitzer wenden unter der Telefonnummer 0 60 33/92 19 83, unter 01 60/3 76 17 06 (auch per WhatsApp) oder per E-Mail an christoph.koenitzer@freenet.de. Weitere Informationen zum Musical gibt es unter www.king-musical.de.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gesangsvereine
  • Hanjo Gäbler
  • Martin Luther
  • Martin Luther King
  • Rittal-Arena Wetzlar
  • Sänger
  • Wölfersheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos