Wetterau

Missionsbasar in St. Remigius

Der Missionsausschuss lädt zum traditionellen Missionsbasar ins Pfarrzentrum ein. Der Markt ist am Samstag, 16. November, von 14.30 bis 17 Uhr sowie am Sonntag, 17. November, von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Ein buntes Angebot an Bastel-, Strick- und Häkelarbeiten, Türkränzen, Gestecken, Fensterbildern, Weihnachtskarten, selbst gebackenen Plätzchen und vielen Sorten selbst gemachte Marmeladen wird die Besucher erwarten. Zur Stärkung gibt’s Kaffee und Kuchen.
14. November 2019, 20:22 Uhr
Redaktion

Der Missionsausschuss lädt zum traditionellen Missionsbasar ins Pfarrzentrum ein. Der Markt ist am Samstag, 16. November, von 14.30 bis 17 Uhr sowie am Sonntag, 17. November, von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Ein buntes Angebot an Bastel-, Strick- und Häkelarbeiten, Türkränzen, Gestecken, Fensterbildern, Weihnachtskarten, selbst gebackenen Plätzchen und vielen Sorten selbst gemachte Marmeladen wird die Besucher erwarten. Zur Stärkung gibt’s Kaffee und Kuchen.

Der Erlös des Basars und des Flohmarktes kommt wieder dem St.-Martin-de-Porres-Hospital in Eikwe/Ghana über Sr. Ludovika Schmidt und der Missionsstation der Weißen Väter in Goma/Kongo, wo Bruder Alois Blatz gewirkt hat, zugute.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Missionsbasar-in-St-Remigius;art472,644835

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung