02. September 2019, 22:23 Uhr

»Mala Isbuschka« spielt Weltmusik in der Wasserburg

02. September 2019, 22:23 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Weltmusik von »Mala Isbuschka« gibt es am Freitag, 13. September, in der Wasserburg zu hören. Das junge Ensemble entführt die Zuhörer auf eine musikalische Reise durch ferne Länder.

Das Quartett um Markus Wach, Daria Khoroshilova-Wach, Lena Borchers und Moritz Weissinger interpretiert traditionelle Musik aus dem Orient und Okzident auf sensible und berührende Weise. Die vier Musiker vereinen mehr als 15 Musikinstrumente und Lieder aus 20 Ländern in einem Konzert.

Karten im Vorverkauf (12 Euro) gibt es im Rathaus und in der Bücherei.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos