08. Oktober 2018, 19:53 Uhr

Maar will Qualität der Kitas verbessern

08. Oktober 2018, 19:53 Uhr
Bürgermeisterkandidat Steffen Maar (r.) im Austausch mit Landtagsabgeordnetem Tobias Utter. (Foto: pm)

Bürgermeisterkandidat Steffen Maar hat sich kürzlich mit dem Wetterauer Landtagsabgeordneten Tobias Utter (CDU) zum politischen Austausch getroffen. Utter und Maar hoben vor allem die Bedeutung einer guten städtischen Kinderbetreuung hervor.

Utter erinnerte daran, dass auch die Rosbacher Eltern von dem vom Landtag verabschiedeten Gesetz zur Kinderbetreuung profitieren und in Rosbach der Kindergartenbesuch für drei Jahre bis zum Schuleintritt für sechs Stunden seit dem 1. August beitragsfrei ist.

»Neben der finanziellen Entlastung von Familien ist uns auch eine qualitativ gute pädagogische Betreuung unserer Kinder wichtig. So heben wir die Qualitätspauschale über die kommenden Jahre sukzessive an«, sagte Utter. Die Qualitätspauschale könne von den Kommunen und damit von den Einrichtungen frei verwendet werden. Darüber hinaus werde auch in den Ausbau von zusätzlichen Betreuungsplätzen investiert.

Für Maar ist dies ein entscheidender Faktor der Kinderbetreuung, die nicht nur bezahlbar, sondern vor allem auch qualitativ hochwertig sein müsse. Die Stadt habe hier eine besondere Verantwortung und mit den zusätzlichen Mitteln vom Land, könne die Qualität noch einmal gesteigert werden.

Einig waren sich beide in der Notwendigkeit des Ausbaus der kommunalen Verkehrsinfrastruktur. Die Sanierungsoffensive für die Landesstraßen bis 2022 habe mit einer Summe von 420 Millionen Euro und insgesamt 580 Maßnahmen ein neues Rekordniveau erreicht, berichtete Utter. Von diesen Maßnahmen könne auch Rosbach profitieren. Der stetige Austausch, den Bürgermeisterkandidat Maar mit den Verantwortlichen in Kreis, Land und Bund pflege, sei genau der richtige Ansatz.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Betreuung von Kindern
  • CDU
  • Kindergartenbesuch
  • Kindertagesstätten
  • Landtagsabgeordnete
  • Rosbach
  • Rosbach
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.