07. November 2019, 19:28 Uhr

Liese-Lotte Lübke tritt bei »Nidda satirisch« auf

07. November 2019, 19:28 Uhr
Liese-Lotte Lübke

Musikkabarettistin Liese-Lotte Lübke setzt am Samstag, 23. November, um 20 Uhr die Reihe »Nidda satirisch« im Parksaal Bad Salzhausen fort. Sie zeigt ihr drittes Soloprogramm mit dem Titel »Und wenn schon…«. Lübke möchte gesellschaftliche Tabuthemen ansprechen, die unter die Haut gehen. Nicht von ungefähr bezeichnet die junge Niedersächsin ihre Programme als »Abenteuerkabarett«. Lübke, Jahrgang 1989, steht seit 2009 auf der Bühne. Von 2010 bis 2015 tourte sie mit ihrem ersten Soloprogramm »Bloß Liese«, ehe sie mit ihrem zweiten Programm »Kopf in den Sand« durchstartete und Auftritte in ganz Deutschland und der Schweiz folgten.

Von 2013 bis 2017 war sie unter anderem im WDR, SR und der ARD in den Sendungen Ladies Night, Alfons und Gäste und dem Wettbewerb um die St. Ingberter Pfanne zu sehen. (Foto: Dirk Bahl)

Schlagworte in diesem Artikel

  • ARD
  • Bad Salzhausen
  • Satire
  • Westdeutscher Rundfunk
  • Nidda
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos