17. März 2019, 20:33 Uhr

Letzte Viehhirten-Führung mit Schlachtessen

17. März 2019, 20:33 Uhr

Zum letzten Mal in dieser Saison zieht der Büdinger Viehhirte am Samstag, 23. März durch die dunklen Gassen Büdingens. Auf seinem Rundgang hat er viel zu erzählen über das frühere Leben und die Rituale des Schlachtens.

Nach einem Rundgang durch die Altstadt wird im original erhaltenen Schlaghaus, dem Metzgermuseum am Mühltor, erklärt wie die Metzger einst arbeiteten.

Nach einer kleinen Stärkung geht es zum Abschluss zu einem deftigen Schlachtbuffet ins Gasthaus Bleffe mit »Worschtsupp« und Stich, Wellfleisch, Blut- und Leberwurst.

Der Rundgang dauert rund 1,5 Stunden und beginnt um 18 Uhr am Marktplatz. Einschließlich Essen kostet die Führung 35 Euro pro Person. Um eine Anmeldung wird gebeten.Weitere Informationen bei der Tourist Information Büdingen, Marktplatz 9 unter Tel.: 0 60 42/9 63 70 oder per E-Mail an mail@buedingen.info.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gaststätten und Restaurants
  • Leberwurst
  • Touristen
  • Büdingen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos