Wenn einfach alles zu viel wird: Das Gehirn von Christoph Heller blendet unwichtige Eindrücke nicht aus, das überfordert ihn und verursacht Stress. (Symbolfoto: alh)
Bild 1 von 2