07. April 2019, 20:22 Uhr

Kurz berichtet

07. April 2019, 20:22 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Friedberg

Blasorchester-Schnupperstunde – Der Kultur- und Traditionsverein Ossenheim möchte einen Versuch starten, ein Blasorchester in Ossenheim zu etablieren. Dazu lädt er alle Interessierten für Mittwoch, 10. April, von 18 bis 20 Uhr zu einer Schnupperstunde im Pavillon hinter dem Bürgerhaus ein. Willkommen sind Anfänger, Fortgeschrittene, Kinder, Jugendliche und Erwachsene – mit und ohne Instrument.

Bildungsurlaub Englisch – Die Volkshochschule bietet einen »Bildungsurlaub Englisch A1 – Englische Woche« an. Er findet von Montag, 6. Mai, bis Freitag, 10. Mai, jeweils von 9 bis 16 Uhr in der Friedensstraße 18 in Friedberg statt. Die Gebühr beträgt 205 Euro. Dieser Intensivkurs richtet sich an Wiedereinsteiger mit geringen Vorkenntnissen, die die zentralen Inhalte der Stufe A1 in kurzer Zeit auffrischen wollen. In kompakter Form und zügigem Lerntempo wiederholen sie Wortschatz und Grammatik und üben anhand lebensnaher Themen Englisch, wie es im Alltag tatsächlich gesprochen wird. Thematisiert werden zudem gesellschaftliche und politische Entwicklungen in den USA. Infos und Anmeldung bei der VHS Wetterau unter Tel. 0 60 31/7 17 60.

Bad Nauheim

Wohlfühlgewicht – »Gesund und glücklich zum Wohlfühlgewicht« – darum geht es bei einer Veranstaltung, zu der der Naturheilverein Bad Nauheim-Bad Vilbel einlädt. Der Eintritt ist frei, eine Spende ist willkommen. Termin ist Mittwoch, 10. April, ab 19.30 Uhr im Vereinszentrum (Kurstraße 13-15 in Bad Nauheim, erster Stock).

Trennung und Scheidung – Der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV) lädt für den morgigen Dienstag um 20 Uhr zu einem Vortrag ein. Ingo Renzel, Fachanwalt für Familienrecht, referiert im Grünen Salon (Auf dem Hohenstein 7) in Bad Nauheim zum Thema »Haus, Hof und Gut – Vermögen bei Trennung und Scheidung«. Der Eintritt ist frei. ISUV-Ansprechpartnerinnen sind Christiane Rau (Tel. 0 60 03/9 35 12 74 oder E-Mail an bad-nauheim@isuv.de) und Melanie Ulbrich (Tel. 01 72/5 20 47 57, E-Mail an Frankfurtmain@isuv.de) .

Selbstbehauptung und Gewaltprävention – Am Dienstag, 30. April, gibt es im Mütter- und Familienzentrum (Müfaz, Friedberger Straße 10 in Bad Nauheim) einen Abend für Eltern mit Infos und praktischen Tipps zu Gewaltprävention und Eigenschutz bei Kindern und Jugendlichen, aber auch für Eltern in Berufsleben und privatem Alltag. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Info-Abend eignet sich in Kombination mit dem Selbstbehauptungskurs für Kinder (ab 3. Mai), kann aber auch unabhängig davon besucht werden. Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0 60 32/3 12 33 oder per E-Mail an die Adresse info@muefaz.de ist erforderlich. (pm)



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos