11. Januar 2019, 20:15 Uhr

Kurz berichtet

11. Januar 2019, 20:15 Uhr

Bad Nauheim

Literarischer Gottesdienst – Am morgigen Sonntag findet im Rahmen des zweiten Gottesdienstprogramms der evangelischen Kirchengemeinde der Kernstadt Bad Nauheim um 17 Uhr ein literarischer Gottesdienst im Gemeindezentrum Wilhelmskirche statt. Pfarrer Dr. Ulrich Becke gestaltet diesen Gottesdienst über eine Textpassage aus Joseph Roths Roman »Radetzkymarsch«. Musizieren wird Kantor und Organist Frank Scheffler.

Bürgersprechstunde – Zur ersten Bürgersprechstunde in diesem Jahr lädt Bürgermeister Klaus Kreß alle Interessierten für Mittwoch, 16. Januar, von 17 bis 19 Uhr ins Bad Nauheimer Rathaus ein. Die Sprechstunde findet im Büro des Bürgermeisters (Raum 1.08 im ersten Obergeschoss des Rathauses) statt. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Kneipp-Termine – Beim Kneipp-Verein Bad Nauheim-Friedberg-Bad Salzhausen starten folgende Kurse: Am Montag, 14. Januar, um 18.45 Uhr beginnt ein Pilateskurs in Steinfurth. Am Dienstag, 22. Januar, um 16.30 Uhr startet ein Entspannungstraining in der Kurpark-Klinik in Bad Nauheim. Der Kurs geht über zehn Einheiten. Für Nordic-Walking-Interessierte bietet der Kneipp-Verein einen vierteiligen Schnupperkurs an, der jeweils 90 Minuten dauert. Er beginnt am 7. März. Faszientraining findet montags ab 17.15 Uhr in der Klinik am Sprudelhof statt. In Bad Salzhausen beginnt am Mittwoch, 16. Januar, um 19 Uhr ein Kurs »Bewegter Rücken«. Um Erkältung vorzubeugen, bietet der Verein am Samstag, 2. Februar, zwischen 10 und 14 Uhr den Kurs »Fit durch den Winter – mit selbst gemachten Mitteln« an. Anmeldung zu den Angeboten unter Tel. 0 60 32/9 37 05 65 oder per E-Mail an kontakt@kneipp-bn.de.

Flohmarkt – Der Kindersachenflohmarkt für Frühjahr- und Sommerbekleidung, Spielsachen, Bücher, Babyausstattung, Kinderwagen und mehr der evangelischen Kita Lee Boulevard findet am Samstag, 9. Februar, von 15 bis 16.30 Uhr in der Kita statt. Wegen des Umbaus können aus Platzgründen keine Großteile angeboten werden, Ausnahmen bilden Kinderwagen und Autositze. Außerdem muss auf die Cafeteria verzichtet werden. Wer Sachen verkaufen will, kann sich am Freitag, 18. Januar, um 9 Uhr unter Tel. 0 60 32/70 68 81 in der Kita melden und sich für eine der frei werdenden Nummern vormerken lassen. Unter dieser Telefonnummer gibt es auch weitere Infos.

Friedberg

Geschichtsverein tagt – Der Geschichtsverein Ockstadt lädt zu seiner Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 17. Januar, um 20 Uhr im Jugendheim in der Waldstraße 17 ein. Es wird unter anderem auch das erste Heft zur Ortsgeschichte vorgestellt, das einen Teil der von J. Klingl im Jahr 1893 verfassten Chronik enthält.

Purzelgarde und Showtanz – Am 26. Februar und am 2. März finden die beiden Faschingssitzungen der Eintracht-Chöre Ockstadt statt. Neben anderen treten auch die Purzelgarde und die Junge Showtanzgruppe auf. Interessierte Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren, die Spaß am Tanzen haben, sind herzlich zu den Proben der Purzelgarde eingeladen. Beginn ist am Dienstag, 15. Januar, um 17 Uhr im Bürgerhaus. Daran schließt sich ab 17.30 Uhr die Probe der Showtanzgruppe für Jugendliche bis 16 Jahre an. Weitere Informationen kann man erhalten, wenn man eine E-Mail an j.v.weber@gmx.de sendet.

Repair-Café – Am Donnerstag, 17. Januar, finden von 17 bis 19 Uhr im Friedberger Junity (Burgfeldstraße 19) Repair-Café und Smartphone-Treff statt. Bei Kaffee und Kuchen kann man sich mit den Helfern und den anderen Besuchern austauschen.

Versammlung des Musikcorps – Das Musikcorps Dorheim lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Freitag, 8. Februar, um 20 Uhr im Vereinsheim ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Mitgliederehrung, Berichte und Neuwahlen.

THM-Ringvorlesung – »Verantwortung Zukunft« heißt die Ringvorlesung der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) zu der die Hochschule einlädt. Am Mittwoch, 16. Januar, ist »Industrie 4.0« das Thema. Zunächst spricht Prof. Christian Überall über »Die Produktion der Zukunft – transparent, reaktionsfähig, vernetzt und selbstregulierend«. Anschließend berichtet Dr. Thomas Steffen aus der beruflichen Praxis. »Chancen und Herausforderungen im Umgang mit der Digitalisierung« lautet das Thema. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Raum B1.1.03 in der Friedberger Wilhelm-Leuschner-Straße 10. Alle Interessierten sind willkommen. (pm)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Autositze
  • Babyartikel
  • Berufspraxis
  • Evangelische Kirche
  • Geschichtsvereine
  • Gottesdienste
  • Industrie 4.0
  • Kindertagesstätten
  • Klaus Kreß
  • Kneippvereine
  • Kurpark-Klinik Bad Nauheim
  • Ockstadt
  • Sommerbekleidung
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 43 - 10: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.