27. Februar 2018, 20:15 Uhr

Kurz berichtet

27. Februar 2018, 20:15 Uhr

Stadtführung – Eine Stadtführung von Bad Nauheim in die Friedberger Altstadt findet am Freitag, 2. März, statt. Treffpunkt ist um 14.35 Uhr die Bad Nauheim Information (In den Kolonnaden 1), von wo aus Stadtführer Norbert Mischke die Gäste im Linienbus nach Friedberg begleitet. Dort geht es zunächst ins Wetterau-Museum, danach zur Stadtkirche und weiter durch die Altstadt zur Judengasse. Dort wird mit dem Judenbad eine der besterhaltenen mittelalterlichen Monumental-Mikwen Deutschlands besichtigt. Bei einem Rundgang durch die Burg mit dem Römerbad und der Besteigung des Adolfsturms endet die Führung nach rund drei Stunden in Bad Nauheim. Erwachsene zahlen 6,50 Euro und Jugendliche 3,50 Euro inklusive aller Eintritte (plus Busticket). (pm)

Unfallflucht – Nach einer Unfallflucht in der Ernst-Moritz-Arndt-Straße in Bad Nauheim bittet die Polizei Zeugen, sich unter Tel. 0 60 31/60 10 zu melden. Zwischen 18 Uhr am Samstag und 6.20 Uhr am Montag stieß ein Verkehrsteilnehmer gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten schwarzen Audi A3 und richtete laut Polizei einen Schaden von etwa 1500 Euro an dem Auto an. (pob)

Heringsessen und Hauptversammlung – Der ZdS-Ortsverband Bad Nauheim-Florstadt lädt zum Heringsessen und anschließender Jahreshauptversammlung am 1. März ein. Die Veranstaltung findet im Erika-Pitzer-Zentrum (Blücherstraße 23) in Bad Nauheim statt. Gäste sind willkommen. (pm)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Altstädte
  • Audi
  • Mittelalter (500 - 1419)
  • Polizei
  • Stadtführer
  • Wetterau-Museum
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.