13. Februar 2018, 20:13 Uhr

Kurz berichtet

13. Februar 2018, 20:13 Uhr

Bad Nauheim

Heute Blutspendetermin – Das DRK Bad Nauheim veranstaltet am heutigen Mittwoch von 15 bis 20 Uhr einen Blutspendetermin im Feuerwehrstützpunkt, Schwalheimer Straße. Spenden kann jeder Gesunde im Alter zwischen 18 und 73 Jahren, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. Vor der Blutentnahme erfolgt eine ärztliche Untersuchung. Mit Anmeldung, Untersuchung und Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen.

Exerzitien im Alltag – Bei diesem Angebot der katholischen Gemeinde St. Bonifatius geht es darum, Gott in den Geschehnissen des eigenen Lebens mehr wahrzunehmen und zu finden. Bei den Exerzitien sollen die Teilnehmer Zeit für sich selbst finden, Gottes Wort an sich heranlassen, Glaube und Leben zusammenbringen. Die Gruppe trifft sich einmal pro Woche im Gemeindezentrum St. Bonifatius. Los geht’s am Mittwoch, 21. Februar (19.45 Uhr), es gibt fünf Termine. Geleitet werden die Exerzitien von Monika Schuck-Purpus, Altenheimseelsorgerin in Bad Nauheim. Infos und Anmeldung im Pfarrbüro: Telefon 0 60 32/93 50 11 oder 0171/47 00 562.

Filmische Reise durch China – Seinen Reisefilm »China – Glanzlichter aus dem Reich der Mitte« zeigt Edgar von Neufville am Montag, 19. Februar, ab 19.30 bei einer Veranstaltung der Landfrauen Schwalheim in der Mehrzweckhalle des Stadtteils. Neufville hat die wichtigsten Städte besucht und die Chinesische Mauer besichtigt. Neben besonders reizvollen Landschaften zeigt er kulturelle Höhepunkte wie die Terrakottaarmee. Den Abschluss dieser Tour bildet Hongkong. Der Eintritt ist frei, Gäste sind willkommen.

Nordic Walking zum Kennenlernen – Ab Donnerstag, 1. März (9.30 Uhr), bietet der Kneipp-Verein Bad Nauheim/Friedberg/Bad Salzhausen einen Nordic-Walking-Kurs für Einsteiger und Wiedereinsteiger an. Der Kurs umfasst vier 90-minütige Einheiten. Die Technik wird Schritt für Schritt vermittelt. Geleitet wird der Kurs von Cordula Riebe. Treffpunkt ist der große Parkplatz in der Frankfurter Straße. Infos und Anmeldung: Telefon 0 60 32/937 05 65, E-Mail kontakt@kneipp-bn.de.

Klangkonzert mit Uma – Am Sonntag, 18. Februar (17 bis 19 Uhr), bietet der Naturheilverein Bad Nauheim/Friedberg dieses meditative Konzert. Teilnehmer sollen den Alltag hinter sich lassen und unter den Klängen der Klangschalen entspannen. Infos und Anmeldung: Dr. Ursula-Maria Ruser-Bräuning Telefon 0 60 32/307 42 46, E-Mail uruser@uma-kunst.de.

Friedberg

Flohmarkt rund ums Kind – Die evangelische Kita in der Kaiserstraße veranstaltet ihren Flohmarkt rund ums Kind am Samstag, 3. März, von 13.30 bis 15.30 Uhr im Gemeindezentrum West in der Wintersteinstraße. Verkauft werden Schwangerschafts-, Baby- und Kinderbekleidung, Babyzubehör, Kinderwagen, Spielsachen, Bücher oder Kinderfahrzeuge. Der Erlös aus Standgebühr und dem Verkauf von Kuchen, Torten und Getränken kommt dem Förderverein des Kindergartens zugute.

Grünen-Kandidat stellt sich vor – Der Landratskandidat der Grünen, Thomas Zebunke, wird sich und seine Ziele am Sonntag, 18. Februar, ab 11 Uhr im »La Dolce Vita« (Bismarckstraße 29a) im Rahmen des »Grünen-Frühstücks« vorstellen. Dabei geht es unter anderem um die Themen Umweltschutz und wirtschaftliche Situation in der Wetterau.

Stadtkirchenführung zum Mitmachen – Am Samstag, 17. Februar, startet um 14.30 Uhr eine besondere Stadtkirchenführung. Die Teilnehmer bestimmen, über welche Teile des Gotteshauses Natur- und Kulturführerin Dr. Doris Jensch etwas berichten soll. Ob Fenster, geheimnisvolle Nischen oder Steinmetzzeichen, ob Bilderzyklen oder Löwenköpfe, Taufstein oder Gewölbe – alles kann zum Thema werden. Treffpunkt für den zweistündigen Rundgang ist der Haupteingang der Kirche an der Wolfengasse. Um Anmeldung unter Telefon 0 60 31/6 48 90 wird erbeten.

Mathe-Reihe – Ihre Mathematik-Reihe 2018 startet die VHS Wetterau am Dienstag, 22. Februar, 19.45 Uhr, Friedensstraße 18, mit einem Vortragsabend zum Thema »Wir rechnen mit allem«. VHS-Bereichsleiterin Christa Klammer-Huth: »In unserer vollendeten Informationsgesellschaft, in allen Bereichen der Wirtschaft und in der angehenden Wissensgesellschaft ist ohne Rechnen nichts zu machen.« Der Vortrag geht zum einen der Frage nach, warum es dennoch viele gibt, denen das Rechnen gleichgültig, fremd, sogar lästig ist. Zum anderen will der Vortrag zeigen, welche Rolle die Mathematik in der Wirtschaft spielt. Infos und Anmeldung unter der Telefonnummer 0 60 31/7 17 60, E-Mail info@vhs-wetterau.de (bitte die Kursnummer RA 507 545 H2 angeben).

Kammerkonzert in Burgkirche – Das Römerberg-Quartett und der Pianist Rüdiger Klein geben am Sonntag, 18. Februar, ab 16 Uhr ein Kammerkonzert in der Burgkirche. Den Zuhörern wird das Klavierquintett f-Moll von Johannes Brahms präsentiert. (pm)

Schlagworte in diesem Artikel

  • E-Mail
  • Evangelische Kirche
  • Flohmärkte
  • Informationsgesellschaft
  • Johannes Brahms
  • Kammerkonzerte
  • Klavierquintette
  • Mathematik
  • Volkshochschule Wetterau
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos