02. Juni 2017, 18:59 Uhr

Kurz berichtet

02. Juni 2017, 18:59 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Offene Probe mit Professor – Nach dem Frühjahrskonzert bereitet sich die Stadtkapelle Friedberg gezielt auf das Wertungsspiel beim World Music Contest in Kerkrade vor. Nun konnte der renommierte Dirigent und Dozent Alex Schillings (Niederlande) für eine Zusatzprobe am Pfingstsonntag gewonnen werden. Schillings hat seit 2001 die Professur für Blasorchesterleitung am Königlichen Konservatorium in Den Haag inne, gibt Workshops auf der ganzen Welt und ist Juror bei Wettbewerben. Interessierte Musiker und Dirigenten sind eingeladen, am Sonntag, 4. Juni, ab 15.30 Uhr in der Aula der Philipp-Diefenbach-Schule Alex Schillings und seine Orchesterarbeit live zu erleben.

»Alles Äppel oder was?« – Die Streuobstwiese ist nicht nur typisch für die Wetterauer Kulturlandschaft, sondern auch Lebensraum vieler Tiere und Pflanzen. Am Mittwoch, 7. Juni, bietet die BNST einen Spaziergang entlang der Streuobstwiesen mit kulinarischem Abschluss an. Wanderführer Norbert Mischke vermittelt Wissenswertes über Flora, Fauna und die Nutzung des Apfels. Ein besonderes Augenmerk gilt der gekelterten Variante als Saft und »Äppelwoi«. Zum Abschluss kehren die Teilnehmer in einem typischen Apfelweinlokal mit regionalen Spezialitäten ein. Treffpunkt ist um 18 Uhr die Bad Nauheim Information, In den Kolonnaden 1. Gebühr (inklusive Verzehr): 10 Euro. (pm)



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos