22. Februar 2019, 18:49 Uhr

Kurz berichtet aus Bad Vilbel

22. Februar 2019, 18:49 Uhr

In Bad Vilbel finden wieder Angebote statt, die für Kinder, Schüler und Eltern interessant sein könnten:

»Bücherwürmchen« – Die »Bücherwürmchen« treffen sich am Dienstag, 26. Februar, in der Stadtbibliothek: Von 16.15 bis 17 Uhr, werden Kinder im Alter von zwei bis drei Jahren mit Begleitpersonen erwartet. Im Mittelpunkt dieser Krabbelstunde steht das Buch »Weck bloß Tiger nicht auf« von Britta Teckentrup. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine verbindliche Anmeldung ist unter 0 61 01/ 40 73 22 11 erforderlich.

»Buchstabenkunst« – Samstags ist der Kunstverein von 11 bis 13 Uhr mit seinem für Grundschulkinder konzipierten Programm »Buchstabenkunst« in der Stadtbibliothek zu Gast. Am 23. Februar werden zum Thema »Pop up« Weltkarten Anmeldungen können am 23. Februar ab 10.30 Uhr in der Stadtbibliothek erfolgen.

»Das kleine Wir« – An Kinder im Alter zwischen vier und sechs Jahren richtet sich in der Stadtbibliothek am Niddaplatz die Reihe »Florentine präsentiert«. Am Mittwoch, 27. Februar, wird von 16.15 Uhr bis 17 Uhr das Bilderbuchkino »Das kleine Wir« von Daniela Kunkel präsentiert. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter der Nummer 0 61 01/ 40 73 22 11.

»Spiel mit« – Damit fordert das Team der Stadtbücherei Kinder zwischen sechs und zehn Jahren auf und lädt für Donnerstag, 28. Februar, 16 Uhr, in die Bibliothek ein. Eine Stunde lang werden zum Thema »Kluger Kopf, scharfer Blick« die Gesellschaftsspiele Wendigo und Sagaland gespielt.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos