Für Musical-Fans – Liebhaber der schönsten Musical-Melodien sollen beim »Bershwin Trio« auf ihre Kosten kommen. Das Trio tritt auf am Freitag, 2. Juni, um 19.30 Uhr in der Trinkkuranlage in Bad Nauheim. Die drei Musiker, die schon im Namen ihre Verehrung für Leonard Bernstein und George Gershwin zum Ausdruck bringen, möchten das Ohr mit berühmten Melodien aus Musicals wie »West-Side Story«, »Porgy and Bess« oder »High Society«, der frühen Zeit von Gershwin, Bernstein oder Cole Porter verwöhnen. Die Musiker sind Norman Reaves, Violine, Virginia Anton, Klavier und Florian Dreßler, Percussion.

Für Jazz-Fans – Freunde des Jazz dürfen sich am Samstag, 3. Juni, um 15.30 Uhr in der Bad Nauheimer Trinkkuranlage auf Joachim Kunze, den Klangkünstler an der Trompete, und sein Quintett freuen. Jazzstandards, Latin und Swing in unterschiedlichen Besetzungen sollen für ein reiches Klangerlebnis sorgen.

Für Blasmusik-Fans – »Die Wettertaler« aus Oppershofen werden am Sonntag, 4. Juni, um 15.30 Uhr in der Trinkkuranlage in Bad Nauheim spielen. Volkstümliche Blasmusik ist ihr Markenzeichen. Gespielt werden aber auch Filmtitel, klassische Kompositionen, Pop, Schlager, Musicalmelodien und Big Band-Musik. »Wenn wir erst einmal in Fahrt sind, gibt’s auch Gesangseinlagen«, verrät Trompeter Sebastian Müller. Edwin Sagert, der auch die Originalkapelle Egerland leitet und als »Egerländer Liedermacher« bekannt ist, dirigiert das 30-köpfige Ensemble.

Für Theater-Fans – Vorhang auf für König Löwe, Braun den Bären, Grimmbart den Dachs, Isegrimm den Wolf, Meister Lampe und viele andere. Am Freitag, 9., und Samstag, 10. Juni, heißt es im Brettl-Palast in Ortenberg-Selters: Ein satirischer Spiegel menschlichen Treibens um Vorteil und Macht. Der Schauspieler Hans Schwab spielt um 20.30 Uhr alle Figuren selber. Im Zentrum steht der listige Gevatter Reineke Fuchs, der aus jeder Schlinge, die ihm seine Widersacher legen, unbeschadet entwischt. Karten gibt es bei der Stadtverwaltung Ortenberg, 0 60 46/8 00 00 der Sparkasse Oberhessen und in Büdingen bei »Artis«.

Für Oldie-Fans – Die Lehrerband »Männerüberschuss« der Gesamtschule Konradsdorf wird in der Kulturhalle Stockheim spielen. Coole Songs der letzten 50 Jahre wollen die Musiker in einem neuen Gewand präsentieren. Sie treten am Freitag, 2. Juni, um 20.15 Uhr auf. Infos und Kartenanfragen unter der Telefonnummer unter 01 71/3 6847 43. (pm)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Cole Albert Porter
  • Geige
  • George Gershwin
  • Klavier
  • Leonard Bernstein
  • Liebhaber
  • Melodien
  • Musiker
  • Percussion
  • Satire
  • Sparkasse Oberhessen
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos