30. November 2018, 20:08 Uhr

Kultur auf 66 Seiten

30. November 2018, 20:08 Uhr

Pausen vom stressigen Alltag: Die kann man bei Konzerten, Lesungen oder Theaterabenden haben. Dahingehend bietet die Stadt seit Jahren die kulturellen Reihen an. Jetzt ist das Programmheft 2019 erscheinen. Es stellt auf 66 Seiten die insgesamt knapp 70 Veranstaltungen vor. Ab Montag gibt es Karten für die Veranstaltungen. Der Fachbereich Soziales, Gesundheit, Kultur und Sport organisiert mit Vereinen, Organisationen und Arbeitsgemeinschaften jedes Jahr die neun Reihen.

Sinfoniekonzert-Reihe

Dank des Engagements interessierter Bürgerinnen und Bürger sowie des Fördervereins Sinfonische Musik Bad Nauheim kann die Reihe der Sinfoniekonzerte weiterhin aufrechterhalten werden. Neben der Kammerphilharmonie Bad Nauheim, die 2019 auf ihr 20-jähriges Bestehen zurückblickt, ist auch wieder das bekannte Junge Sinfonie-Orchester Wetzlar mit von der Partie. Das Kur-Sinfonieorchester Bad Nauheim wird erstmals zwei Konzerte dieser Reihe bestreiten.

Vortragsreihe Geschichte

2019 behandelt die Reihe unter dem Rahmenthema »Werte in Geschichte und Gegenwart« die Entwicklungsgeschichte der philosophisch-politischen Grundprinzipien unserer (westlich-)europäischen Wertegemeinschaft. Neun Vorträge der Arbeitsgemeinschaft Geschichte (zum Beispiel »Menschenwürde – Tatsache oder Wert?«, »Rechte der Kinder – Pflichten der Gesellschaft« oder »Mann und Frau: Der lange Kampf um die Gleichberechtigung«) beleuchten das Thema näher.

Kammerkonzert-Reihe

Mit der Kammerkonzert-Reihe möchte der städtische Fachbereich und das Kulturforum den Musikfreunden der Stadt eine Auswahl verschiedener Ensembles und Werke unterschiedlicher Epochen der Musikgeschichte bieten. Augen und Ohren sollen bei »Von Klassik bis Jazz«, »Hollywood and Swing« oder »Himmlische Harmonien« eine Kur vom Alltag bekommen.

Philosophische Reihe

Anregend für Kopf und Geist sollen die Vorträge der philosophischen Reihe sein. Sie beschäftigt sich mit dem 18. Jahrhundert, dem Zeitalter der Aufklärung. Die Aufklärer forderten, auf die Stimme der Vernunft zu hören, anstatt auf die althergebrachter Autoritäten. Zu diesem Thema erwarten die Zuhörer Vorträge wie »Der Vater des modernen kritischen Denkens Pierre Bayle« oder »Einer muss dran glauben. Rousseau zu Mensch und Gesellschaft«.

Kleinkunst-Reihe

Theaterformen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Im kommenden Jahr dürfen sich die Besucher im Badehaus 2 auf einen Mix aus Kabarett, Zauberkunst und Comedy, Solotheater oder Dichtung freuen: So auf Django Asül mit der Vorpremiere zu seinem neuen Programm, die Entertainer »Junge Junge« mit »Hut ab«, Kabarettist Sven Kemmler mit »China für Anfänger« oder auf Tina Teubner und Ben Süverkrüp mit »Wenn du mich verlässt, komm ich mit«.

Literarische Reihe

In enger Kooperation mit der Buchhandlung am Park und dem Ehepaar Agnes und Hermann Römer präsentiert die Literarische Reihe 2019 sechs Bücher aus ganz unterschiedlichen Genres, mit Schwerpunkt auf Neuerscheinungen. Lesungen aus »Der Garten der anderen« von Michèle Minelli, »Liebe im Ernstfall« von Daniela Krien oder »Ich war Diener im Hause Hobbs« von Verena Rossbacher fesseln und inspirieren, das Buch zu Ende zu lesen.

Kindertheater-Reihe und Sommer-Reihe

Die Kindertheater-Reihe will das Angebot genauso wie die Sommer-Reihe »Musik« (von Jazz über Electro-Sound bis zu Musik-Kabarett und Disco-Folk) vervollständigen, die im Schmuckhof des Badehauses 2 Open Air veranstaltet wird.

Jugendkultur-Reihe

Gemeinsam mit dem Förderverein für Jugendkultur und Jugendarbeit wird eine Jugendkultur-Reihe angeboten. Der Verein Juka unterstützt regionale Projekte für Jugendliche im kulturellen Bereich. Dazu gehören das Freiraum-Festival, ein Theater-Slam, »CrossRoads« im Südpark oder das Mini-Festival »Couch und Soda«.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Django Asül
  • Musikgeschichte
  • Soziale Einrichtungen
  • Stress
  • Theaterabende
  • Veranstaltungsreihen
  • Vorträge
  • Bad Nauheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.