04. Juni 2019, 21:48 Uhr

Korporationen laden zum Pfingst-Frühschoppen ein

04. Juni 2019, 21:48 Uhr

Am Pfingstsonntag treffen sich die Friedberger Verbindungen wieder in der Burg. Der Traditionsfrühschoppen findet am Vormittag im Burghof am Georgsbrunnen statt. Gäste sind eingeladen, die Korporationsstudenten näher kennenzulernen.

Los geht es um 10 Uhr am Elvis-Presley-Platz, von wo aus die fünf aktiven Friedberger Verbindungen zusammen mit Gastkorporationen den Chargenaufmarsch starten. Zum ersten Mal wird dieses Jahr die Akademische Damenverbindung Philia am Aufmarsch teilnehmen. Der Weg führt über die Kaiserstraße zur Burg. Vorbei geht es an den neun Langfahnen der Verbindungen des Allgemeinen Friedberger Corporations Convents (AFCC) am Burgtor.

Auf dem Burghof werden die Chargierten einige Minuten nach 10 Uhr aufmarschieren, begleitet vom Musikzug Nieder-Wöllstadt. Die Eröffnung erfolgt durch die Vorsitzenden des AFCC und die Ehrengäste. Im Anschluss wird bis 12 Uhr gefeiert.

Diese Tradition besteht seit dem Jahr 1909, als das damals noch private Polytechnikum an die Stadt Friedberg überging. Seit dieser Zeit treffen sich die Mitglieder der Friedberger Verbindungen, Ehemalige und Studierende der Hochschule, Freunde und Gäste am Pfingstsonntag, um sich wiederzusehen und miteinander bei einem kühlen Bier und Laugengebäck alte und neue Freundschaften zu pflegen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Burgen
  • Ehrengäste
  • Friedberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.