08. April 2019, 20:21 Uhr

»Konfirmation bedeutet Festigung«

08. April 2019, 20:21 Uhr

Unter dem Motto »Seid allezeit fröhlich, betet ohne Unterlass, seid dankbar in allen Dingen«, welches aus dem Ersten Thessalonicher-Brief stammt, fand der diesjährige Gottesdienst der Jubelkonfirmanden statt.

Die »Honey Twins«, bestehend aus Renate Gantz-Bopp und Gerry Reutzel, hatten dafür attraktive Titel für Alt und Jung ausgesucht und eröffneten den Gottesdienst mit »Die Rose«, Martina Pungitore musizierte dazu an der Orgel. Pfarrerin Rita Mick-Solle betonte, mit der Konfirmation beginne ein neuer Lebensabschnitt, der präge. Anekdoten und ein historischer Rückblick schlossen sich an. Konfirmation bedeute Festigung, Fröhlichkeit sei eine Gabe Gottes und Dankbarkeit die angemessene Haltung.

Am Gottesdienst nahm Johanna Herrmann geb. Odermatt als katholische Klassenkameradin der Gnadenkonfirmanden teil. Sigrid Finger geb. Bernhardt, Renate Fink geb. Fertig, Renate Ilge geb. Groß, Marie Koch geb. Grünsfelder, Hannelore Loos geb. Wolf, Mechthild Raible geb. Roos, Helga Senzel geb. Freund, Alwin Dallwitz und Herbert Müller feierten die eiserne Konfirmation.

Christel Meisinger geb. Schmidt nahm als katholische Klassenkameradin teil. Hiltrud Anklam geb. Werner, Bärbel Fischer geb. Lenz, Elvira Freienstein, Mechthild Hartmann geb. Keßler, Karla Kingsbury geb. Weigand, Marion Martin geb. Lamade, Traudl Stern geb. Gärtner, Wilhelm Bauer, Wolfgang Botenwerfer, Dieter Burkholz, Karl-Friedrich de Vries, Erwin Fertig, Dieter Köhl und Bernd Zientz feierten Diamantkonfirmation. Roswitha Alsleben geb. Gärtner, Waltraud Wenzel geb. Lummitsch, Alan Hartmann, Adrian Reifschneider und Rudolf Rieck feierten die Goldkonfirmation. Stefan Bauer und Jens Drehmann begingen die silberne.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gottesdienste
  • Herbert Müller
  • Karl Friedrich
  • Katholizismus
  • Konfirmation
  • Lebensphasen
  • Musizieren
  • Wilhelm Bauer
  • Niddatal
  • Udo Dickenberger
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.