08. März 2018, 16:00 Uhr

Für sechs Jahre

Kötter hat Posten beim Regionalverband angetreten

Der frühere Bürgermeister Rouven Kötter (SPD) hat zum 1. März sein Amt als Erster Beigeordneter im Regionalverband Frankfurt-Rhein-Main angetreten.
08. März 2018, 16:00 Uhr
Thomas Horn (l.) und Rouven Kötter in ihren neuen Büros. (Foto: pv)

Mit ihm neu an der Spitze ist auch Verbandsdirektor Thomas Horn (CDU). Kötter wird laut einer Pressemitteilung Ansprechpartner für den östlichen Bereich der Region und für die Themengebiete »Metropolregion, Regionalentwicklung und Europa« sowie »Klima, Energie und Kommunalservice« zuständig sein. Daneben sind ihm die Stabsstellen »Presse, Kommunikation und Marketing« sowie »Finanzen« zugeordnet. Horn kümmert sich um die Planungsabteilung, das Personal, allgemeine Organisation, Informations- und Kommunikationstechnik sowie die Gremien. Ihm angegliedert ist die Stabsstelle Regionalvorstand.

Beide geben an, »endlich mehr Baugebiete« im Rhein-Main-Gebiet ausweisen zu wollen, »ohne dabei die Lebensqualität für die Bürger einzuschränken«. Auch die Mobilität sei ein wichtiges Thema. Die Amtszeit für die hauptamtlichen Vorstandsmitglieder beträgt sechs Jahre. Beim Regionalverband arbeiten zirka 120 Beschäftigte. Hauptaufgabe ist die Aufstellung des Regionalen Flächennutzungsplans, der zum Beispiel regelt, wo Wohngebiete entstehen und Windräder gebaut werden dürfen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Beigeordneter
  • CDU
  • Kommunikationstechnik
  • Rouven Kötter
  • SPD
  • Wölfersheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.