25. Juni 2019, 19:16 Uhr

Kleinkunstabend in der Kulturhalle

25. Juni 2019, 19:16 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Ein Abend - vier Künstler. Das verspricht der Veranstalter für den Kleinkunstabend in der Kulturhalle in Stockheim. Was passiert, wenn Trude Herr (Markus Karger) auf Tine Lott und Georg Crostewitz sowie den Viola- und Bansuri-Virtuosen Ernest Jepifanov trifft? Das soll das Publikum am Samstag, 29. Juni, ab 20.15 Uhr erleben. In unterschiedliche Rollen schlüpft Markus Karger. In kleinen Einlagen präsentiert er Figuren aus seinem Repertoire: Es gibt ein Wiedersehen mit Trude Herr, und die singende Landfrau Ursula Kraft aus Stockheim gibt sich ebenso die Ehre. Lott und Crostewitz wollen lustige, aber auch introvertierte Songperlen spielen, in denen die deutschsprachigen Texte im Mittelpunkt stehen. Ernest Jepifanov (alias Nadaprem) ist studierter Musikethnologe und Mitglied der litauischen Folk-Rock-Band Atalyja. Er umrahmt den Abend mit ungeahnten Tönen.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos