24. Juni 2019, 19:22 Uhr

Im Stadtparlament

Kita »Brüder Grimm«: Entscheidung über Zukunft

24. Juni 2019, 19:22 Uhr

Es ist lange diskutiert worden, heute Abend geht es erneut um die Kita »Brüder Grimm«. Mit der Frage nach der Zukunft der Ober-Rosbacher Kita beschäftigen sich die Stadtverordneten in ihrer Sitzung, die um 20 Uhr im Bürgerhaus Rodheim beginnt. Konkret geht es darum, was nach der Einstellung des Kita-Betriebs im Sommer 2020 geschehen soll. Laut vom Magistrat eingebrachter Beschlussvorlage soll dann für das gesamte Grundstück ein Bodengutachten erstellt werden, »um beurteilen zu können, ob ein Festhalten am Standort wirtschaftlich vertretbar ist«, wie es heißt.

Zudem werden einige Anträge aus den Fraktionen behandelt. So hat die CDU zum Beispiel einen Antrag zur Ausweisung eines Baugebiets in Rodheim eingebracht. Und die FWG beantragt die Einrichtung von Stadtplätzen für Wohnmobile in Rosbach.

Schlagworte in diesem Artikel

  • CDU
  • Grundstücke
  • Kindertagesstätten
  • Rosbach
  • Sabrina Dämon
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen