22. Oktober 2019, 19:32 Uhr

Kinobesucher in Nidda helfen bei Weltrekord

22. Oktober 2019, 19:32 Uhr

Kinos in ganz Deutschland hatten am Wochenende zu einem offiziellen Weltrekordversuch zum Filmstart des Musicals »Ich war noch niemals in New York« aufgerufen. Es sollte der größte Kinobesuch mit Kaffee und Kuchen werden. Auch das Lumos Lichtspiel und Lounge in Nidda beteiligte sich an der Aktion und bescherte zahlreichen Besuchern einen unvergesslichen Nachmittag.

Olaf Kuchenbecker, geschäftsführender Gesellschafter des RID Rekord-Instituts für Deutschland, verkündete in Berlin das offizielle Ergebnis des Rekordversuchs: 3.341 Besucher erschienen in 43 Kinos in ganz Deutschland, um gemeinsam vor der Vorstellung Kaffee und Kuchen zu genießen.

Mit 141 Besuchern, deutlich über dem allgemeinen Schnitt, trug das Lumos Lichtspiel und Lounge enorm zu den Bemühungen bei. Alle teilnehmenden Kinos erhielten im Anschluss an die Veranstaltung eine offizielle Weltrekord-Urkunde.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Kinobesuch
  • Kinobesucher
  • Weltrekorde
  • Nidda
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos