21. April 2017, 20:12 Uhr

Karl-Otto Waas neuer Chef der IG BAU

21. April 2017, 20:12 Uhr
Waas

Neuer Chef bei der IG BAU in der Region: Karl-Otto Waas ist zum Vorsitzenden des Bezirksverbands Gelnhausen-Friedberg gewählt worden und ist damit auch für den Wetteraukreis zuständig. Der 53-Jährige übernimmt den Posten von Eugen Becker.

»Ganz oben auf der Agenda steht auch in Zukunft der Einsatz für die Beschäftigten in unseren wichtigen Branchen – dem Baugewerbe, der Gebäudereinigung, dem Dachdecker- und Malerhandwerk sowie der Land- und Forstwirtschaft«, sagte der Gewerkschafter. Nur durch gute Löhne und Arbeitsbedingungen werde es gelingen, in Zukunft Fachkräfte zu gewinnen. Außerdem setze er auf einen »starken Schulterschluss« zwischen Haupt- und Ehrenamt in der IG BAU.

Karl-Otto Waas selbst kommt vom Bau. Seit 1983 engagiert sich der gelernte Zimmermann, der auch Mitglied in Tarifkommissionen ist, in der Gewerkschaft. »Es ist wichtig, dass sich die Beschäftigten gerade in kleineren Betrieben für ihre Belange zusammenschließen«, betonte Waas. »Umso mehr können wir am Verhandlungstisch für sie herausholen.« Als Gemeindevertreter in seinem Heimatort Wölfersheim engagiert sich Waas auch in der Kommunalpolitik.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Arbeitnehmer
  • Arbeitsbedingungen
  • Dachdecker
  • Forstwirtschaft
  • Gewerkschafter
  • IG Bauen-Agrar-Umwelt
  • Karl Otto
  • Löhne und Einkommen
  • Verhandlungen
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Wetteraukreis
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos