22. August 2019, 18:32 Uhr

Karl-Ernst Kunkel erneut gewählt

22. August 2019, 18:32 Uhr
Sie wollen sich auch weiter um die Geschicke in und um Melbach kümmern. (Foto: pv)

Die Jahreshauptversammlung des Vereins »Gemeinsam für Melbach« wurde im Dorfgemeinschaftshaus abgehalten. In den Monaten vorher wurde der Beschluss gefasst, den Verein, der eigentlich nur für die 1200-Jahr-Feierlichkeiten in Melbach gegründet wurde, zu erhalten. In der Versammlung wurde erneut auf die vielen erfolgreichen Veranstaltungen der vergangenen zwei Jahre zurückgeblickt, welche ohne Förderungen von Gemeinde und Stiftungen so nicht möglich gewesen wären.

Vor allem Magda und Thomas Gerlach hatten hier einen großen Teil dazu beigetragen. Für dieses Engagement wurden beide vom Verein gesondert geehrt. Für die aus den Festen und Feiern eingenommen Erträge möchte sich der Verein in den nächsten Sitzungen Gedanken machen, wie man diese am besten in andere Projekte umsetzen könne.

Satzungsgemäß kam es zu Neuwahlen in welcher Karl-Ernst Kunkel als 1. Vorsitzender, Eginhard Philippi als 2. Vorsitzender, Heike Meiss als Kassiererin und Bernd Schlotte als Schriftführer gewählt wurden. Die 20 stimmberechtigten Mitglieder wählten die folgenden Beisitzer: Karina Thöndel, Elvira Schwarzmeier, Wolfgang Weller, Sebastian Göbel, Volker Zorn und Mahmoud Yazdanfar. Hermann Schleuning scheidet satzungsgemäß als Kassenprüfer aus. Christine Reinhard und Vera Schmidt werden einstimmig zu den neuen Kassenprüferinnen gewählt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Erfolge
  • Förderung
  • Karl Ernst
  • Stiftungen
  • Thomas Gerlach
  • Vereine
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Wolfgang Weller
  • Wölfersheim-Melbach
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen