12. September 2017, 18:53 Uhr

Karbener von drei Männern niedergeschlagen

12. September 2017, 18:53 Uhr

Ein 26-jähriger Karbener ist am frühen Sonntagmorgen in der Frankfurter Straße in Nieder-Wöllstadt von drei Männern verprügelt worden. Gegen 3.50 Uhr hätten sie ihn kurz nach der provokanten Frage »Hast du ein Problem?« zu Boden geschlagen. Auch im Liegen bekam der Karbener Schläge ab.

Anschließend flüchteten die drei Täter. Der Karbener wollte sie verfolgen, verlor sie jedoch an der Kreuzung zur Ilbenstädter Straße aus den Augen. Er blieb unverletzt. Die Täter werden als 20 bis 25 Jahre alt beschrieben. Einer soll ein südländisches Erscheinungsbild gehabt haben, war etwa 1,75 Meter groß, hatte dunkle Haare, trug einen Parka und hatte eine kindliche Gestalt. Ein zweiter Täter wird mit westeuropäischem Aussehen, 1,80 Meter groß und einem etwa ein bis zwei Zentimeter langen Bart beschrieben. Die Polizei in Friedberg, Tel. 0 60 31/60 10, bittet um Hinweise.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Liegen
  • Nieder-Wöllstadt
  • Polizei
  • Prügel
  • Wöllstadt
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen