17. Oktober 2018, 20:21 Uhr

Justus von Liebig zurück in Bad Salzhausen

17. Oktober 2018, 20:21 Uhr

Vor fast 200 Jahren wirkte Justus von Liebig auch in Bad Salzhausen. Über viele Jahre betrieb der Chemiker dort ein Forschungslaboratorium. Seine Studien zum Quellenwesen und zum landwirtschaftlichen Düngewesen hat der Niddaer Bildhauer Axel Wilisch zum Anlass genommen, eine moderne Form eines Denkmals für Liebig in Bad Salzhausen zu entwickeln. Am Samstag, 20. Oktober, um 11 Uhr soll das Werk mit dem Titel »Das Liebig Projekt« im oberen Kurpark vorgestellt und erläutert werden. Einführende Worte werden vonseiten des Musikers Helmut Fischer und des Künstlers im Dialog erfolgen. Über Liebigs wissenschaftliche Rolle wird Prof. Siegfried Schindler ergänzende Worte beitragen. Eine begleitende Ausstellung ist in der »Art Inside«-Galerie zu sehen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Helmut Fischer
  • Justus von Liebig
  • Nidda
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos