12. April 2019, 19:57 Uhr

Jeder Schritt macht fit!

12. April 2019, 19:57 Uhr
Avatar_neutral
Von Katharina Gerung
Mit dem Bewegungspass wird überprüft, ob die Schüler der Klasse 4b zur Schule gelaufen sind. (Foto: pv)

Die Schülerbewegung »Fridays for Future«, die sich für einen besseren Umweltschutz einsetzt, hat in den letzten Wochen viel Aufmerksamkeit erfahren. Die Schüler der Klasse 4b der Wettertalschule in Bad Nauheim demonstrieren nicht, sondern machen mit beim Projekt »zu Fuß zur Schule« und schützen damit die Umwelt. Hier kommt ihr Bericht:

Bei dem Projekt »zu Fuß zur Schule« läuft die Wettertalschule die letzten zwei Wochen vor den Osterferien jeden Tag zu Fuß zur Schule. So sagen die Kinder der beiden Standorte Schwalheim und Rödgen »Tschüss« zu Auto und Bus. Warum? – Ganz einfach: Es hält gesund, fit, macht Spaß und ist gut für die Umwelt! Aber nicht nur das! Unterwegs kann man sich prima unterhalten und lachen und es hilft, sich im Verkehr sicherer zu bewegen.

Überprüft, ob man gelaufen ist, wird mit dem Bewegungspass. Das System ist relativ einfach: Wenn man gelaufen ist, bekommt man einen Stempel, und wenn nicht, bekommt man keinen. So fördert man die Gesundheit. Das Leitbild der Schule dabei ist »Gemeinsam lernen und die Gesundheit fördern«. Die Wettertalschule ist eine Umweltschule und hat auch schon andere umwelt – und gesundheitsfördernde Projekte durchgeführt.

Klasse 4b

der Wettertalschule Bad Nauheim



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos