Wetterau

In 80 Minuten um die Welt

Jules Vernes Klassiker »Reise um die Welt in 80 Tagen« war das Vorbild für die Namensgebung des offiziellen Jubiläumskonzertes der Musikschule Butzbach. Das Konzert »In 80 Minuten um die Welt« ist einer der stimmungsvollen Höhepunkte rund um den 40. Geburtstag der Bildungseinrichtung.
06. November 2019, 19:07 Uhr
Redaktion

Jules Vernes Klassiker »Reise um die Welt in 80 Tagen« war das Vorbild für die Namensgebung des offiziellen Jubiläumskonzertes der Musikschule Butzbach. Das Konzert »In 80 Minuten um die Welt« ist einer der stimmungsvollen Höhepunkte rund um den 40. Geburtstag der Bildungseinrichtung.

Am Samstag, 9. November, und Sonntag, 10. November, werden sich in der Wendelinskapelle Musikbeiträge, Literatur, Sounds, ein Video und viele Lichtbilder zu einem Gesamtkunstwerk verbinden. Dazu gibt es einen Sektempfang, der Musikschulfilm wird gezeigt und Festreden gehalten.

Das Team um Tastenfachbereichsleiter Joachim Wagenhäuser will dem Publikum einen unvergesslichen Abend bereiten. Es wird musikalische Beiträge aus nahezu allen Fachbereichen geben. Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler präsentieren Werke von Barock bis Latin, Traditionals und Filmmusik.

Einlass ist bei freiem Eintritt an beiden Tagen um 17.30 Uhr, gleichzeitig beginnt der Sektempfang. Plätze gibt es nur im Erdgeschoss, da die Empore für größere Ensembles benötigt wird. Es empfiehlt sich also, früh zu kommen. Die Veranstaltung wird jeweils gegen 20 Uhr enden.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-In-80-Minuten-um-die-Welt;art472,642429

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung