17. September 2019, 19:47 Uhr

IG BAU ruft zu Klimaprotesten auf

17. September 2019, 19:47 Uhr

Die Gewerkschaft IG Bauen-Agrar-Umwelt (BAU) Gelnhausen/ Friedberg ruft Beschäftigte im Wetteraukreis dazu auf, am 20. September im Betrieb ein Zeichen für Klimaschutz zu setzen, etwa mit einer verlängerten Mittagspause.

»Am internationalen Protesttag können auch Arbeitnehmer vor Ort mitmachen und zum Beispiel eine längere Mittagspause einlegen«, sagt der Bezirksvorsitzende der Umweltgewerkschaft, Karl-Otto Waas. »Eine Job-Klima-Pause wäre ein wichtiges Signal. Denn das Thema geht jeden etwas an.« Es sei höchste Zeit, sich auch im Beruf über Erderwärmung und CO2-Bilanz auszutauschen. »Von der Fahrgemeinschaft zur Baustelle bis hin zur Sanierung undichter Bürofenster gibt es eine Menge, was man in Sachen Klimaschutz tun kann«, sagte Waas.

Die IG BAU Gelnhausen/Friedberg appelliert zugleich an die Arbeitgeber in der Region, ihren Beschäftigten die Teilnahme an Klima-Demonstrationen zu ermöglichen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Arbeitnehmer
  • Friedberg
  • Gewerkschaften
  • IG Bauen-Agrar-Umwelt
  • Karl Otto
  • Klimaschutz
  • Wetteraukreis
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 43 - 10: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.