25. Oktober 2019, 18:32 Uhr

Hoffnung spendende Texte

25. Oktober 2019, 18:32 Uhr
Der Kirchenchor singt gemeinsam mit der Gemeinde. (Foto: pm)

Das Abendlob an die Stelle eines regulären Sonntagsgottesdienstes zu setzen, ist inzwischen schon zu einer Tradition in der evangelischen Kirche in Rodheim geworden. Geistliche Chormusik und spirituelle Texte aus Bibel und Literatur ließen den Tag in innerer Ruhe ausklingen.

Die Gottesdienstbesucher folgten besänftigenden und Hoffnung spendenden Texten und Gebeten und tauchten ein in den Klang einer einfühlsam bewegenden und tröstenden Musik. Das so dargebotene Gotteslob soll einbeziehen in das Erlebnis des Glaubens und auch die Angst vor dem Tode nehmen. Pfarrer Lothar Berger gestaltete den Gottesdienst durch eine feinfühlige Auswahl von lyrischen Texten und Gebeten. Hannelore Hartenstein leitete in bewährter Weise den evangelischen Kirchenchor, unterstützt von Michael Fischer am E-Piano und Michael Schösser am Saxofon.

Elf Stücke zum Thema »Abend und Tod«, teilweise von Chor und Gemeinde gemeinsam gesungen, prägten den Gottesdienst. Anstelle der Predigt sprachen Chormitglieder kurze Texte, etwa ein Gebet von Dietrich Bonhoeffer, das durch den Antwortgesang des Chores und der Gemeinde mit dem Lied »Von allen Seiten umgibst du mich« eindringlich unterlegt wurde. Christine Seim las das Lied »The peace of the earth« übersetzt vor. Mit den Fürbitten, dem Vaterunser und dem Segen endete der Gottesdienst.

Den musikalischen Rahmen schlossen Chor und Gemeinde durch das Singen der vertrauten Lieder »Nun ruhen alle Wälder« und »Verleih uns Frieden«. Fischer und Schösser erfreuten mit einem instrumentalen Nachspiel »Over the Rainbow« im Duett. Stille und Andacht in dem mit Kerzenlicht beleuchteten Kirchenraum belegten, dass es gelungen war, den Zielen des Abendlobs nahezukommen: Gott zu begegnen, Ängste zu lindern vor den Bedrohungen der Nacht und sich in Geborgenheit zu wissen, wenn Dunkelheit und Tod einbrechen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bibel
  • Chormusik
  • Dietrich Bonhoeffer
  • Evangelische Kirche
  • Michael Fischer
  • Spiritualität
  • Rosbach-Rodheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.