05. Dezember 2018, 19:53 Uhr

Herrmann und Schäfer bei »Friedberg lässt lesen«

05. Dezember 2018, 19:53 Uhr

Die etwas andere Lesung zum Fest: Weihnachtsmann, Nikolaus, Engel, Christkind, Knecht Ruprecht, Pfefferkuchenmann, Herodes, Maria und Josef – alle kommen sie vor. Und dennoch verläuft der Abend ganz anders, als das Publikum es erwartet. Jede Geschichte, jedes Gedicht eine vergnügliche Weihnachtsüberraschung, präsentiert von den Schauspielern Mathias Herrmann und Hannes Schäfer in der Reihe »Friedberg lässt lesen« bei der letzten Lesung des Jahres am Sonntag, 9. Dezember, um 18 Uhr in der Aula der Augustinerschule (Goetheplatz 4).

Der Eintritt für die Weihnachtslesung kostet 16 Euro, für Schüler und Studenten 13 Euro. Vorverkauf bei den Veranstaltern von »Friedberg lässt lesen«, der Buchhandlung Bindernagel, der Ovag in der Hanauer Straße 9–13, der Sparkasse Oberhessen, dem Bibliothekszentrum Klosterbau sowie unter Tel. 0 60 31/68 48 11 13 und unter www.adticket.de.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Christkind
  • Sparkasse Oberhessen
  • Weihnachtsmänner
  • Weihnachtsüberraschungen
  • Friedberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos