05. November 2019, 18:58 Uhr

Heimatfreunde verschieben Kaffeenachmittag

05. November 2019, 18:58 Uhr

Die Heimatfreunde Windecken laden zu ihrem nächsten fröhlichen und herbstlichen Kaffeenachmittag für Freitag, 15. November, von 14.30 bis 17.30 Uhr in das städtische Museum im Hospital (Heimatmuseum) Hospitalstraße 1, in Windecken ein. Ursprünglich war dieser Kaffeenachmittag für den 8. November vorgesehen, der nun auf den 15. November verlegt wurde. Unter dem Motto »Uff aamol ess es Hirbst un freu dunkel!« werden nicht nur Gedichte und Geschichten zum Besten gegeben, auch die Nidder-Bühne wird wieder mit einem kleinen Theaterstück vertreten sein. Dazwischen werden, musikalisch begleitet von Rudi Döring, bekannte Volkslieder gesungen. Die Liedtexte und das Programm werden kostenlos am Beginn der Veranstaltung ausgehändigt. In der Pause gegen 16 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen. Der Eintritt ist frei.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos