Wetterau

Haus- und Straßensammlung für die Kriegsgräberfürsorge

Ab Samstag und noch bis 24. November findet die Haus- und Straßensammlung des Volksbundes für Deutsche Kriegsgräberfürsorge statt. Die Sammlung wird in Rockenberg von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr und der Jugendfeuerwehren durchgeführt. Der Volksbund setzt sich für eine friedliche Zukunft unter den Völkern ein. Er kümmert sich um Deutsche Kriegsgräber aus den beiden Weltkriegen in fast 100 Ländern.
17. Oktober 2019, 20:41 Uhr
Redaktion

Ab Samstag und noch bis 24. November findet die Haus- und Straßensammlung des Volksbundes für Deutsche Kriegsgräberfürsorge statt. Die Sammlung wird in Rockenberg von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr und der Jugendfeuerwehren durchgeführt. Der Volksbund setzt sich für eine friedliche Zukunft unter den Völkern ein. Er kümmert sich um Deutsche Kriegsgräber aus den beiden Weltkriegen in fast 100 Ländern.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Haus-und-Strassensammlung-fuer-die-Kriegsgraeberfuersorge;art472,636527

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung