06. November 2019, 19:07 Uhr

Harte Proben, süßes Leben

06. November 2019, 19:07 Uhr
Die Musikerinnen und Musiker aus Karben sind im sonnigen Süden Italiens bestens gelaunt. (Foto: privat)

48 Musiker und Musikerinnen aus dem Karbener sinfonischen Blasorchester sowie den Vereinsorchestern MaDs, Non Sero, Aeroflott und Attacca formierten sich zu einem Projektorchester und begaben sich auf eine Reise nach Italien. San Felice Circeo, die Gemeinde in der Provinz Latina, rund 100 Kilometer südlich von Rom war das Ziel, und die Freude über den Besuch der Stadtkapelle Karben war groß. Dirigent Claus Carsten Behrendt hatte ein abwechslungsreiches musikalisches Repertoire zusammengestellt, welches im Rahmen eines Konzertes am vorletzten Abend dem Publikum dargeboten werden sollte. Zwei Proben standen täglich auf dem Terminkalender - am Morgen und am frühen Abend. Unter Schatten spendenden Palmen genossen die Musiker diese besondere Probenatmosphäre im Freien und den Applaus der anwesenden Hotelgäste, welche die Proben sichtlich genossen. Mit der »Banda de San Felice«, dem heimischen Orchester, probten die rund 100 Musikerinnen und Musikern gemeinsam an zusätzlichen Stücken, welche am großen Konzertabend zusammen aufgeführt werden sollten.

Keinesfalls durfte das dolce Vita, das süße Leben, und das damit verbundene italienische Lebensgefühl zu kurz kommen. Ausflüge nach Terracina, die Besichtigung einer Büffelfarm - mit Verkostung des dort hergestellten Mozzarella - der Besuch eines Wochenmarktes - mit all seinen Leckereien - in Sabaudia durften ebenso wenig fehlen wie die Besichtigung, der historischen Altstadt San Felices. Die Aufenthalte am hoteleigenen Traumstrand am kristallklaren Mittelmeer rundeten die Tage ab und verschafften den Musikerinnen und Musikern die benötigte Abkühlung nach anstrengenden Probenzeiten. Das Abschlusskonzert mit rund 100 Musikern aus Karben und San Felice Cicero vor ausverkauften Zuschauerrängen und einem gigantischen musikalischen und pyrotechnischen Feuerwerk war, wie es in einer Pressemitteilung der Stadtkapelle heißt, ein voller Erfolg. Von Gänsehaut bei Zuhörern und Musikern sei berichtet worden. Die herzlichen Ansprachen des Bürgermeisters San Felices, der Gastgeberin aus dem Centro Ferie Salvatore sowie die Moderationen der Dirigenten rundeten den Abend ab.

Ein unvergesslicher Konzertabend als Abschluss einer unvergesslichen Reise unter dem Motto »Verein vereinen«.

Während der Abschlussfeier wurden italienisch-deutsche Freundschaften vertieft, es wurde getanzt, gelacht und gesungen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Konzertabende
  • Musiker
  • Musikerinnen
  • Sinfonien
  • Stadtkapelle Karben
  • Karben
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.