06. März 2019, 21:23 Uhr

Hans Eckert bekommt Bürgermeisterorden

06. März 2019, 21:23 Uhr
Thomas Alber (r.) zeichnet Hans Eckert aus. (Foto: Marius Harpel)

Als Würdigung seines besonderen ehrenamtlichen Einsatzes bei den »Spritzern«, der Karnevalsabteilung der Rodheimer Feuerwehr, ist Hans Eckert von Bürgermeister Thomas Alber mit dem Bürgermeisterorden der Stadt ausgezeichnet worden. Seit beinahe 40 Jahren ist das Organisationstalent im Verein engagiert – so lange wie kein anderer »Spritzer« – und hat dem Präsidenten immer den Rücken freigehalten, ohne dabei im Rampenlicht zu stehen. »Er wollte nie geehrt werden und hielt andere Kameraden immer für wichtiger«, war in der Laudatio zu hören.

Eckert ist seit 1972 Mitglied der Rodheimer Feuerwehr und war dort viele Jahre bis 2013 im Vorstand aktiv. Der Einsatzabteilung gehörte er von 1975 bis 2018 an. Als Mitbegründer des damaligen Männerballetts diente er dem Faschingsverein zudem von 1998 bis 2014 als Vizepräsident. Die Ordensverleihung kam für das Elferratsmitglied überraschend, ist aber nicht nur nach Meinung seiner Kollegen auf dem Podium höchst verdient. »Wegen Ihres starken Engagement sind Sie an dieser Stelle gar nicht mehr wegzudenken«, lobte Alber.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ehrenamtliches Engagement
  • Feuerwehren
  • Thomas Alber
  • Thomas Alber (Rosbach vor der Höhe)
  • Rosbach-Rodheim
  • Edelgard Halaczinsky
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen