sda_Hans9_100518

Hans Bärs Weg nach Hause ist oft zwiespältig. Er trägt sein Leben lang schon schöne und traurige Erinnerungen mit sich. Bei seiner Reise nach Wohnbach vermischen sich diese Gefühle. Eine Begegnung mit einem Bekannten zum Beispiel. Ein schöner Moment, gleichzeitig aber einer voller Trauer. Hinterher sagt Hans Bär, dass er an die vielen Jahre denken musste, die man hätte im Dorf leben können. (Fotos: sk)
Bild 1 von 2