05. September 2017, 20:05 Uhr

Golfen für den guten Zweck

05. September 2017, 20:05 Uhr
Die engagierten Damen des Zonta Clubs Bad Nauheim/Friedberg wirken auf vielfältige Weise, unter anderem in der Kleiderkammer. (Foto: cor)

Bad Nauheim (cor). Regelmäßig unterstützt der Zonta Club Bad Nauheim/Friedberg soziale Projekte. Einen besonderen Blick richten die Zonta-Damen dabei stets auf die Förderung von Frauen und Mädchen. Nun feiert das örtliche Frauen-Netzwerk nachträglich sein 30-jähriges Bestehen. Den runden Geburtstag nutzen die Damen, um zu einem Benefiz-Golfturnier einzuladen. Es wird am Samstag, 9. September, im Golfclub Bad Nauheim stattfinden.

Der Zonta Club Bad Nauheim/Friedberg wurde 1986 von 37 Frauen gegründet. Die Charterfeier fand vom 28. bis 30. August 1986 im Kurhaus Bad Nauheim statt. Gegründet wurde der Klub als Zonta Club Bad Nauheim/Friedberg »Area 02 District 28 Club Nr. 1162«. Ihr Jubiläum setzen die Damen getreu des karitativen Vereinsgedankens mit einer Benefizveranstaltung um, dem fünften Golfturnier, zu dem noch Anmeldungen entgegengenommen werden. Mit dem diesjährigen Erlös sollen Spiel- und Sportgeräte für die Wartbergschule Friedberg angeschafft und die Blindenschule Friedberg unterstützt werden. Großer Dank gelte bereits im Vorfeld allen Mitspielern des Turniers sowie den Sponsoren, insbesondere auch dem Golfclub Bad Nauheim für die großzügige Bereitstellung der Anlage und Logistik.

In ihrer bisherigen Klubgeschichte haben die Zonta-Damen schon viele Projekte gefördert, besonders solche, die Frauen und junge Mädchen unterstützen. Ziel der internationalen Zonta Clubs ist es seit fast 100 Jahren, die rechtlichen, politischen, wirtschaftlichen und beruflichen Stellungen der Frauen zu fördern. Der erste Zonta Club wurde 1918 in Chicago gegründet. In Deutschland gibt es 134 Zonta Clubs mit rund 4600 Mitgliedern.

Kleiderkammer und vieles mehr

Seit mehr als 25 Jahren besteht auch schon die Kleiderkammer in der Bad Nauheimer Blücherstraße, ein soziales Projekt, dessen Erlös sozialen Projekten zugutekommt. Unterstützt werden hier Bedürftige, zum Beispiel Asylbewerber, Obdachlose, von Armut betroffene Familien und Geringverdiener in Bad Nauheim, Friedberg und Umgebung. Dies geschieht durch die Ausstattung mit Wäsche, Bekleidung und Schuhen. Dazu sammeln und sortieren die Zonta Damen gebrauchte, gut erhaltene Wäsche und Bekleidung von privaten Spendern.

»Außerdem veranstalten wir auch ein Bridgeturnier, Konzerte oder Oster- und Weihnachtsmärkte«, erklärt Christel Levedag. »Wir unterstützen seit vielen Jahren das Frauenhaus in Friedberg und die Psychoonkologische Abteilung der Gynäkologie des Hochwaldkrankenhauses«, ergänzt Präsidentin Vilborg Asmus-Reuter. Kinderschutzbund, Nepalhilfe, ein Frauenhaus in Mitrovica und die Musikschule Bad Nauheim liegen den engagierten Damen ebenso am Herzen.

Wer am Golfturnier teilnehmen möchte, kann sich im Sekretariat des Bad Nauheimer Golfclubs unter Tel. 0 60 32/21 53 oder per E-Mail an info@gcbadnauheim.de anmelden.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Damen
  • Deutscher Kinderschutzbund
  • Golfclubs und Golfvereine
  • Golfturniere
  • Corinna Weigelt
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos