01. Februar 2019, 19:41 Uhr

Gitarrengruppe gibt Konzert

01. Februar 2019, 19:41 Uhr
Die Dritt- und Viertklässler der Gitarrengruppe an der Wölfersheimer Grundschule freuen sich ebenso über das Lob der Besucher wie ihr Gitarrenlehrer Thomas Gerlach. (Foto: pm)

An der Jim-Knopf-Schule hat vor einigen Tagen die Gitarrengruppe von Thomas Gerlach zu einem kleinen Konzert in den Musiksaal der Schule eingeladen. Die Familien, Schulleiterin Claudia Zaborowski und Vertreter des Fördervereins, Gerhard Wächter, Koordination des musikalischen Angebots, und Katrin Zinsheimer, Bereich Finanzen, kamen zu dem Konzert.

Gerlach begrüßte die Anwesenden, die für einen gefüllten Musiksaal sorgten, und erläuterte das musikalische Angebot des Fördervereins an beiden Wölfersheimer Schulen. An der Jim-Knopf-Schule gebe es die gezielte musikalische Förderung bereits seit 2014 in den Bereichen Geige, Cello und Trompete. Seit 2017 biete man auch Gitarre ab Klasse drei und seit 2018 Percussion an. Die Angebote würden gut angenommen, sodass man teilweise zwei Kurse pro Jahrgang und pro Instrument anbieten müsse.

Dem Gitarrenkurs gehören Lina Winkler, Leon Zahn, Mika Dressler und Lennox Schäfer aus der Klasse vier sowie Lilly Hablick aus der Klasse drei an. Gerlach berichtete, dass man seit dem Herbst 2017 erfolgreich zusammenarbeite.

In dem Konzert präsentierten die Schülerinnen und Schüler mehr als 20 Musikstücke im Solo- und Ensemblespiel. Der Abend konzentrierte sich auf das Spiel nach Noten. Zum Abschluss spielten die Grundschüler nicht nur, sondern sangen noch bei einigen Stücken.

Musikalische Förderung

Lennox Schäfer glänzte mit einem besonderen Solo, indem er die Gitarre hinter dem Kopf spielte. Gerlach erläuterte zu jedem Stück den Schwierigkeitsgrad und die Besonderheiten. Bei allen Vorträgen bewiesen die Kinder bereits erstaunliche Fingerfertigkeiten und eine hohe Konzentrationsfähigkeit. Anhaltender Applaus der Besucher war der verdiente Lohn.

Beim Übergang in die Singbergschule im Sommer haben die Schüler die Möglichkeit, die musikalische Förderung weiter auszubauen. Neben Geige, Cello, Gitarre und Keyboard werden dort auch alle Blasinstrumente eines Orchesters zur Ausbildung angeboten. Schulleiterin Zaborowski bedankte sich bei allen und lobte die Schülerinnen und Schüler für ihre Leistungen und ihr Engagement.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gerhard Wächter
  • Gitarrengruppen
  • Grundschulkinder
  • Thomas Gerlach
  • Wölfersheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos