Wetterau

Gewaltprävention mit Jungen

Die Fachstelle Jugendarbeit lädt zu einem Schnuppertag für pädagogische Fachkräfte ein: »Kampfesspiele - Gewaltprävention mit Jungen« findet am Donnerstag, 7. November, von 9 bis 16 Uhr in der Sporthalle Wölfersheim-Wohnbach statt. Referent ist Peter Hebeisen von »Kraftprotz«, einem Bildungsinstitut für Jungen und Männer. Die Teilnehmer können die Arbeitsweise und Methodik dieses Gewaltpräventionsansatzes kennenlernen. Anmeldung bei Giacomo Jung, Tel. 0 60 31/83-33 17, E-Mail an jugendarbeit@wetteraukreis.de. www.kraftprotz.net.
21. Oktober 2019, 19:53 Uhr
Redaktion

Die Fachstelle Jugendarbeit lädt zu einem Schnuppertag für pädagogische Fachkräfte ein: »Kampfesspiele - Gewaltprävention mit Jungen« findet am Donnerstag, 7. November, von 9 bis 16 Uhr in der Sporthalle Wölfersheim-Wohnbach statt. Referent ist Peter Hebeisen von »Kraftprotz«, einem Bildungsinstitut für Jungen und Männer. Die Teilnehmer können die Arbeitsweise und Methodik dieses Gewaltpräventionsansatzes kennenlernen. Anmeldung bei Giacomo Jung, Tel. 0 60 31/83-33 17, E-Mail an jugendarbeit@wetteraukreis.de. www.kraftprotz.net.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Gewaltpraevention-mit-Jungen;art472,637537

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung