29. Mai 2018, 21:31 Uhr

Geprägt von den Ereignissen der Zeit

29. Mai 2018, 21:31 Uhr

In einem feierlichen Abendmahlsgottesdienst, der vom evangelischen Kirchenchor Dorheim musikalisch umrahmt wurde, begingen am Sonntag Trinitatis mehr als 25 Jubilarinnen und Jubilare in der evangelischen Johanniskirche Dorheim ihre Jubiläumskonfirmation. Dabei waren Männer und Frauen, die vor 50 Jahren (Ggoldene Konfirmation), 65 Jahren (eiserne Konfirmation) und 70 Jahren (Gnadenkonfirmation) in der Dorheimer Kirche eingesegnet worden waren. Eine Urkunde für die Eichenkonfirmation im Jahre 1938 wurde an den Sohn einer Jubilarin übergeben.

Pfarrer Hilmar Gronau lenkte die Gottesdienstbesucher in seiner Predigt auf die Eindrücke, die die Jugendlichen der damaligen Zeit wohl aus ihrem Umfeld mitgenommen hatten. Egal, ob es die »wilden 68er Jahre« waren, oder die Generation von Jugendlichen, die nach dem Zweiten Weltkrieg in einem zerbombten »Land im Aufbruch« groß werden musste und vielleicht Vertreibung und den Verlust von Familienmitgliedern erlebt hatte – der Pfarrer war sich sicher, dass jeden von ihnen die Ereignisse der Zeit geprägt hatten.

Ruth Rack vor 80 Jahren konfirmiert

Dass sie nach all den Jahren und Erfahrungen, die sie im Laufe ihres Lebens gesammelt haben, nun wieder in der Kirche versammelt sind und zusammen das Glaubensbekenntnis sprechen können, verdiene den Respekt und zeige, dass der Glaube auch in Zeiten tiefer Einschnitte und trotz mancher Zweifel durch das Leben tragen könne, denn Gott sei immer da. Mit Segensworten und einer Gedenkurkunde an diesen besonderen Tag verabschiedete Gronau die Jubilare in einen geselligen Nachmittag. Goldene Konfirmation feierten an diesem Tag: Christiane Breidenbach-Bausch, Iris Laskowski-Belz, Christa Cohn, Beate Dombrowsky, Karin Hofmann, Dr. Wolf-Dieter Kempf, Hermine Kölmel, Thomas Lipka, Hildegard Luzius, Traudel Marloff, Jürgen Meiß, Hans-Walter Reuss, Dr. Uwe Runge, Horst Stein, Renate Teubner und Cornelia Tschabold. Die eisernen Konfirmanden sind Annemarie Daum, Wolfgang Hergesell, Ria Hofacker und Mechthild Wirl.

Ihre Gnadenkonfirmation feierten Erna Cee, Armin Müller, Wolfgang Müller und Werner Stumpf. Als Eichenkonfirmandin war Ruth Rack eingeladen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Armin Müller
  • Evangelische Kirche
  • Kirchenchöre
  • Konfirmation
  • Wolfgang Müller
  • Friedberg-Dorheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos