03. September 2019, 19:11 Uhr

Gegen den Wasserwiderstand

03. September 2019, 19:11 Uhr
Mit den Schwimmnudeln lässt sich gelenkschonend im Wasser Sport treiben. Dazu gibt es aktuelle Musik. Da sind alle bei bester Laune. (Foto: pv)

Zahlreiche Teilnehmer nahmen im Juni und Juli bei teilweise traumhaftem Wetter am Angebot der Abteilung Reha-Sport der SG Rodheim teil und trieben unter Anleitung von Übungsleiterin Sabine Nagel einmal pro Woche Sport im Wasser. Der Zuspruch war so groß, dass sogar zwei Kurse angeboten werden konnten. Ein Kurs fand vormittags statt, ein anderer - für Berufstätige - abends. Gegen den Wasserwiderstand und den Auftrieb des Wassers, mit und ohne Geräte gelenkschonend Sport zu treiben, machte den Teilnehmern nicht nur viel Spaß, sondern steigerte auch deren körperliche Fitness. Durch Unterstützung des Bademeisterteams konnte die Übungsstunde mit aktueller Musik angeboten werden, was die Stimmung noch steigerte.

Die Übungseinheiten waren ein Beitrag der SG Rodheim zum langfristigen Erhalt des Rodheimer Freibades. Eine Fortsetzung im Jahr 2020 ist geplant, erste Teilnehmer haben sich bereits schon angemeldet.

Schlagworte in diesem Artikel

  • SG Rodheim
  • Rosbach-Rodheim
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 / 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.