12. Mai 2017, 20:52 Uhr

Gastfamilien für Schüleraustausch gesucht

12. Mai 2017, 20:52 Uhr

Mit einem Schüleraustausch nach Deutschland – diesen Wunsch erfüllen sich im Herbst rund 370 Schülerinnen und Schüler aus über 50 Ländern. Für die Jugendlichen sucht das Wetterauer Mitglied des Deutschen Bundestages, Oswin Veith, gemeinsam mit der gemeinnützigen Austauschorganisation AFS Interkulturelle Begegnungen ab sofort ehrenamtliche Familien, die ab September ihren Alltag für ein ganzes oder halbes Jahr mit einem Gastkind teilen möchten.

»Mit der Aufnahme eines Gastkindes können Familien aus der Wetterau nicht nur eine andere Kultur in den eigenen vier Wänden kennenlernen. Sie setzen damit auch ein klares Zeichen für ein tolerantes Miteinander: Denn interkultureller Austausch fördert Offenheit und interkulturelles Verständnis bei allen Beteiligten sowie in deren Umfeld«, sagt Veith.

Wer sich vorstellen kann, für einen der 15- bis 18-jährigen Jugendlichen Gastfamilie zu werden, kann sich im AFS-Büro unter Tel. 0 40/39 92 22 90 informieren oder per E-Mail an gastfamilie@afs.de wenden. Weitere Infos für Gastfamilien und Erfahrungsberichte gibt es im Internet unter www.afs.de/gastfamilie.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Deutscher Bundestag
  • Oswin Veith
  • Schüleraustausch
  • Wetteraukreis
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen