14. Juli 2017, 16:30 Uhr

Tierischer Einsatz

Gänse-Retter in Uniform

Am Freitagmorgen hat die Polizei in Friedberg eine Gänsefamilie in Sicherheit geleitet, nachdem sich die Tiere auf eine stark befahrene Straße verlaufen hatten.
14. Juli 2017, 16:30 Uhr
Die Polizisten bringen die Gänse-Eltern mit Nachwuchs in von der Straße bis zur Usa.

So konnten die sieben Familienmitglieder ihren Ferienausflug nach einigen brenzligen Momenten fortsetzen. Um kurz nach 9 Uhr hatten sich Verkehrsteilnehmer bei der Polizei gemeldet und von einer gefiederten Familie berichtet, die gerade Am Burgberg in Friedberg unterwegs sei.

Dabei hatten sich Mama und Papa Gans mit ihren fünf Kindern keinen besonders sicheren Ort für ihren Ausflug ausgesucht, denn die Nilgansfamilie lief geradewegs auf die vielbefahrene Gießener Straße.

Die Polizisten sperrten die Fahrbahn für Fahrzeuge und brachten die Gänsefamilie auf den für sie geeigneteren Verkehrsweg: die angrenzende Usa. (Foto: pob)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Friedberg
  • Polizei
  • Schutz und Sicherheit
  • Uniformen
  • Friedberg
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos