06. November 2019, 19:01 Uhr

Für ein inklusives Leben

06. November 2019, 19:01 Uhr
Zur Charity-Gala werden 300 Gäste erwartet. Mit dabei sind Comedian Oliver Pocher (mit Ehefrau Amira), Schirmherrin Regine Sixt und TV-Moderator Jan Köppen (l.). (Fotos: cor)

Längst ist sie zum Höhepunkt des gesellschaftlichen Lebens in der Wetterau geworden, die Bad Nauheimer Spendengala zur Förderung der Inklusion. Am 16. November findet sie nunmehr zum zehnten Mal im Hotel Dolce statt. Zur Jubiläumsgala werden auch diesmal wieder Stars aus Sport, Kultur, Politik und Showgeschäft erwartet, die sich unentgeltlich ein Stelldichein geben und mit ihren Auftritten für größtmögliche Unterstützung der guten Sache werben.

Die Vorbereitungen sind schon seit Wochen im Gange, damit am 16. November bei der Benefiz-Gala im Dolce wieder viele Spenden für die Inklusion gesammelt werden können. »Wir haben viele Gäste eingeladen«, sagt Mitorganisator Andreas Weigand. Gemeinsam mit Oliver Wohlers und Ralf Teckentrup stemmt Weigand Jahr für Jahr die große Spendengala, mit der für die Sophie-Scholl-Schule Wetterau schon vieles ermöglicht wurde. Mithilfe vieler Spenden konnten bereits die Renovierung des Schulgebäudes, der Bau eines barrierefreien Außengeländes und eine neue Bewegungshalle realisiert werden. »Der Blick ist mittlerweile auf übermorgen gerichtet«, sagt Weigand. »Von der Grundschule bis ins beruflich Leben.« Inklusion müsse auch in Bereichen wie Freizeit und Wohnen unterstützt werden. »Hierzu gibt es ansprechende Wohnmodelle.«

Noch Karten für After-Show-Party

Dass das Thema Inklusion vielen am Herzen liegt, zeigt die alljährliche Resonanz der Charity-Gala. So wird Regine Sixt erneut als Schirmherrin erwartet. »Die Jubiläumsgala ist auch bereits ausverkauft«, freut sich Weigand. Hinter der Gala stehen viele Unterstützer, sei es seitens der Prominenz oder auch dank treuer Sponsoren und Gäste, die den Blick auf zukunftsorientierte Projekte zur Förderung der Inklusion richten.

Zu den Unterstützern der ersten Stunde zählt Entertainer Oliver Pocher. Der schlagfertige Moderator wird wieder durch den Abend führen und für beste Unterhaltung sorgen. Unterstützung gibt es erneut von der mehrfach ausgezeichnete Para-Olympionikin und Profi-Radsportlerin Denise Schindler, die bereits im Vorjahr an der Seite Pochers als Moderatorin die Gäste begeisterte.

Erwartet werden auch wieder Moderator Jan Köppen und Moderatorin Jennifer Knäble, die als Glücksfee agieren wird. Carl Josef, Deutschlands jüngstes Comedytalent, wird für Unterhaltung sorgen. Josef leidet an Muskeldystrophie Duchenne. Durch die Krankheit verliert er schrittweise die Kontrolle über seine Muskulatur. Diesem Wissen begegnet er mit den stärksten Waffen, die es gibt: Lebensfreude und Humor. Seit Mai 2019 mischt der junge Künstler die deutsche Comedy-Szene auf.

Für die Tombola wurden erneut attraktive Preise zusammengestellt. So winkt als erster Preis ein Ford Mustang Cabriolet für ein Jahr, gesponsert von Ford Kögler. Auch eine Reise auf die Malediven wird versteigert.

Für die After-Show-Party sind noch Flanierkarten erhältlich. Der Einlass zur Party startet um 22.30 Uhr (Preis 60 Euro). Buchbar sind die Karten über die Charity-Gala-Internetseite.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ford
  • Förderung
  • Oliver Pocher
  • Sixt AG
  • Stars
  • Wetterau
  • Bad Nauheim
  • Corinna Weigelt
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.