01. August 2018, 20:57 Uhr

Für den fairen und perfekten Start

01. August 2018, 20:57 Uhr
Für Grundschüler des Montessori-Campus in Friedberg ist fairer Handel ein wichtiges Thema. Nun haben sie Schultüten gestaltet, die – gefüllt mit fair gehandelten Produkten – an bedürftige Schulanfänger überreicht werden sollen. (Foto: pv)

Bad Nauheim (pm). Der erste Schultag ist spannend, und später – beim Betrachten der Erinnerungsfotos – auch deshalb so toll, weil er mit einer Schultüte im Arm begonnen hat. Traditionell ist die Schultüte gefüllt mit allerlei Leckereien und mit praktischen Dingen für die Schule. Damit kein Erstklässler ohne Schultüte dasteht, verschenkt der Verein »Bad Nauheim – fair wandeln« bereits im vierten Jahr mit fairen Produkten gefüllte Tüten, die zuvor von Kindern der Montessori-Grundschule in Friedberg mit viel Freude und Kreativität dekoriert worden sind.

An der Grundschule des Montessori-Campus in Friedberg sind das Thema fairer Handel, ein fairer und achtsamer Umgang miteinander und »über den Tellerrand schauen« ein fester Bestandteil des Schulalltags. Außerdem haben Klassen der Grundschule den Weltladen in Bad Nauheim besucht, der seit fünf Jahren als interaktiver und spannender Lernort für Schüler und andere Interessenten bekannt ist. Drei Bildungsreferenten sorgen im Weltladen dafür, dass ein besseres Verständnis für den fairen Handel gefördert wird und jeder erkennt, dass er etwas dazu beitragen kann, die Welt ein bisschen besser zu machen.

Der Bedarf an kostenlosen Schultüten, den die verschiedenen sozialen Institutionen in der Wetterau beim Weltladen anmelden, ist in den vergangenen vier Jahren beträchtlich gestiegen. Der Verein »Bad Nauheim – fair wandeln« und sein Weltladen können somit stolz darauf verweisen, dass durch ihre Aktivitäten nicht nur Menschen in den fernen Ländern der südlichen Halbkugel, sondern auch bedürftigen Kindern und Familien – und zwar einheimischen wie Flüchtlingsfamilien – in der ganz unmittelbaren Umgebung praktisch geholfen werden kann. Dank gebührt auch dem Förderverein des Lions Clubs Bad Nauheim Hessischer Löwe und dem Verein »Ein Ich für ein Du« Bad Nauheim für die diesjährige Unterstützung dieser Aktion.

Die Schultüten werden über soziale Institutionen vergeben, die Empfänger stehen bereits fest. Privatleute können sich also nicht mehr melden und sich im Rahmen dieser Aktion eine Schultüte wünschen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Erster Schultag
  • Erstklässler
  • Schultüten
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen