Wetterau

Für Frühaufsteher

Vögel singen fast nur zur Brutzeit. Vor allem von Ende April bis Anfang Juni kann man besonders viele Arten gleichzeitig hören. Die NABU-Gruppe Bingenheim bietet deshalb auch in diesem Jahr eine »Vogelstimmenwanderung für Frühaufsteher« an: Am Sonntag, 12. Mai, geht es um 6 Uhr unter der Leitung von Udo Seum am Bürgerhaus los.
10. Mai 2019, 20:18 Uhr
Redaktion
dab_zaunkoenig_110519
Wenn die Teilnehmer der Vogelstimmenwanderung am Sonntag Glück haben, werden sie auch den Zaunkönig entdecken. (Foto: obs/NABU)

Vögel singen fast nur zur Brutzeit. Vor allem von Ende April bis Anfang Juni kann man besonders viele Arten gleichzeitig hören. Die NABU-Gruppe Bingenheim bietet deshalb auch in diesem Jahr eine »Vogelstimmenwanderung für Frühaufsteher« an: Am Sonntag, 12. Mai, geht es um 6 Uhr unter der Leitung von Udo Seum am Bürgerhaus los.

Die Wanderung führt durch die Bingenheimer Gemarkung. Mit ein bisschen Glück können die Teilnehmer Nachtigall, Heckenbraunelle, Goldammer, Mönchsgrasmücke und Zaunkönig beobachten - und hören. Danach der Wanderung erwartet die Gruppe ein reichhaltiges Frühstück. Die Teilnahme an der Wanderung ist kostenlos, Spenden sind jedoch erwünscht.

Artikel: https://www.giessener-allgemeine.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Fuer-Fruehaufsteher;art472,588180

© Giessener Allgemeine Zeitung 2016. Alle Rechte vorbehalten. Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung