10. März 2017, 20:46 Uhr

Frau lenkt Verkäuferin ab – Komplize nimmt Kleidung mit

10. März 2017, 20:46 Uhr
Avatar_neutral
Aus der Redaktion

Aus einem Modegeschäft auf der Kaiserstraße sind am Donnerstag Damenbekleidung und eine Handtasche gestohlen worden – vermutlich unter Mithilfe einer vermeintlichen Kundin, die die Verkäuferin abgelenkt hat. Während sich die Frau um 17.40 Uhr mit der Verkäuferin unterhielt und ihr den Blick auf den Eingang versperrte, ertönte das Türsignal, und eine weitere Person kam herein. Kurz darauf verließ der oder die Unbekannte das Geschäft wieder. Direkt danach ging auch die vermeintliche Kundin hinaus, ohne etwas gekauft zu haben. Die Verkäuferin bemerkte etwas später, dass aus einer Auslage am Eingang Damenbekleidung und eine Handtasche entwendet worden waren.

Hinweise auf die Trickdiebe erbittet die Polizei unter Tel. 0 60 31/60 10. Die Frau, die die Verkäuferin abgelenkt hat, wird wie folgt beschrieben: etwa 20 Jahre alt, 1,70 Meter groß, schlank, dunkle Haare. Sie soll Deutsch mit Akzent gesprochen, eine auffällig pinke Mütze und eine bunte Jogginghose getragen haben.



0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos