15. November 2019, 20:46 Uhr

Fitness-Trend mit maorischen Wurzeln beim Turnverein

15. November 2019, 20:46 Uhr

Nach Zumba und Bokwa ist Aroha der nächste Fitness-Trend, bei dem sich die Teilnehmer tanzend in Form bringen können. Angelehnt an alte Tänze der Maoris aus Neuseeland wird eine Kombination aus Haka, Kung-Fu und Tai-Chi angeboten. Der Turnverein (TV) Nieder-Wöllstadt bietet im neuen Jahr, direkt nach den Weihnachtsferien, einen neuen Kurs an, der immer mittwochs stattfinden wird.

Am 20. und 27. November kann bereits geschnuppert werden. Trainiert wird im Hölzle-Saal, Bahnhofstraße 4, in der Zeit von 18.45 bis 19.45 Uhr. Anmeldungen nimmt die Leiterin Dr. Monika Krämer dann auch schon gerne entgegen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Neujahr
  • Nieder-Wöllstadt
  • Turnvereine
  • Tänze
  • Wöllstadt
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos