11. Februar 2019, 20:15 Uhr

Fasching kompakt

11. Februar 2019, 20:15 Uhr

Fidele Sandhasen feiern – Die traditionelle Handwerkersitzung des 1. Bad Vilbeler Karnevalvereins »Fidele Sandhasen« findet am Samstag, 16. Februar, im Kultur- und Sportforum Dortelweil statt. Saalöffnung ist um 18.11 Uhr, Beginn um 19.11 Uhr. Am Sonntag, 17. Februar, startet um 15.11 Uhr im Kultur- und Sportforum die Seniorensitzung, die die Sandhasen im Auftrag der Stadt gestalten. Am Samstag, 2. März, stürmen die Bad Vilbeler Narren das historische Rathaus, ausgehend vom Ritterweiher um 15.11 Uhr. Den Abschluss dieser Kampagne wird mit dem Kinderkostümfest am Fastnachtdienstag, 5. März, ab 14.11 Uhr im Kultur- und Sportforum Dortelweil und dem Fastnachtausklang um 20.11 Uhr im Hasenstall (Vereinsheim der Fidelen Sandhasen) erfolgen. Bei dieser Gelenheit bekommt der Bügermeister Dr. Thomas Stöhr um Mitternacht den Stadtschlüssel zurück.

Sitzung für Senioren – Die Faschingsprunksitzung für Bad Vilbeler Senioren findet in diesem Jahr bereits am Sonntag, 17. Februar, statt und nicht erst am Faschingssonntag. Wie das städtische Seniorenbüro mitteilt, findet die Karnevalveranstaltung wegen der Sanierung des Kurhauses auch erstmals im Forum am Dortelweiler Platz statt. Das närrische Programm mit Büttenreden, Musik und flotten Gardetänzen beginnt um 15.11 Uhr; Einlass ist bereits eine Stunde früher. Der Eintritt ist frei.

Jugendsitzung – Für die Kinder- und Jugend-Fastnachtssitzung des Kultur-, Tanzsport- und Carnevalsvereins »Die Aascher Schnooke« aus Nidderau am Sonntag, 24. Februar, um 14.11 Uhr im Saalbau Schmid, in Eichen, gibt es noch ein kleines Restkontingent. Diese sind bei der Vorsitzenden Rita Maxheim, Tel. 0 61 87/2 68 84, erhältlich.

Närrischer Nachmittag – Zu einem »närrisch-fröhlichen Kräppelkaffee-Nachmittag« laden die Heimatfreunde Nidderau-Windecken für Freitag, 22. Februar, in das städtische Museum, Hospitalstraße 1, ein. Beginn ist um 14.30 Uhr. Vereinsmitglieder und Vereinsfreunde tragen fastnachtliche Geschichten und Büttenreden vor, musikalische Berieselung ist garantiert. Liedtexte liegen zum Mitsingen aus. Eine Kostümierung der Gäste ist erwünscht. Der Eintritt ist frei. (pm)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Dortelweil
  • Kampagnen
  • Karnevalsvereine
  • Thomas Stöhr
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen