25. Juni 2019, 19:31 Uhr

Familienbildung: Neue Kurse im Herbst und im Winter

25. Juni 2019, 19:31 Uhr

Im Programmheft der Evangelischen Familienbildung Wetterau (EFB) für das zweite Halbjahr 2019 finden sich viele neue Angebote für die Standorte Bad Nauheim, Bad Vilbel, Butzbach und Friedberg. Das Team der EFB Wetterau stellt »Mehr Balance im Leben« in den Fokus seines Kursprogrammes.

Zunehmende Beschleunigung und Komplexität bestimmen das Leben. Ständige Erreichbarkeit und die Informationsflut aus den Medien geben oft den Takt an. Mit der Sorge, den vielen Rollen nicht mehr gerecht zu werden, erhöht sich der Druck. Man erlebt Stress nicht erst als Erwachsener. Stress wurde von der Weltgesundheitsorganisation als größte Gesundheitsgefahr dieser Zeit deklariert. Die Ursachen sind vielfältig - die Möglichkeiten, dem Stress frühzeitig entgegen zu wirken, zum Glück auch.

Die EFB bietet bereits jetzt einen bunten Strauß von Entspannungskursen von »Yoga für Schwangere« über »PMR - Progressive Muskelentspannung« bis »Autogenem Training« an.

Dazu kommen im Herbst und Winter in Friedberg »Osteoporose Gymnastik«, »Entspannung durch Bewegung« und »Pilates für Seniorinnen«. In Bad Nauheim kommen zum bewährten Kursangebot »Feldenkrais« dienstags morgens, »Gesichts-Yoga« donnerstags abends und freitags »Chakra-Yoga« hinzu. Eltern und Kinder (vier bis sechs Jahre) entdecken freitags nachmittags »spielend ihre Sinne«.

Schwimm-Programm erweitert

In Butzbach erweitert sich das Programm montags nachmittags um die »Mini-Singer für Eltern und Kinder von zwei bis vier Jahren«, sie singen hier gemeinsam. »Sing mit mir« ist dagegen für Kinder von acht bis zwölf Jahren gedacht. Mittwochs treffen sich Eltern und Kinder ab dem achten Monat zum »Spielkreis« und freitags zum »Spieltreff«.

Auch das Schwimm-Programm der EFB im Butzbacher Hallenbad konnte ergänzt werden: Mit dem »Fortgeschrittenen Schwimmkurs Gold« donnerstags nachmittags und dem »Kraul-, Brust und Rückenschwimmtraining« samstags morgens.

In Dortelweil kommen zum »Funktionellen Rückentraining«, »Power of Life für Frauen«, »Natürlich Kind sein«, »Babymassage nach Leboyer« und der Kurs »Karate für Anfänger und Fortgeschrittene« mittwochs am frühen Abend dazu. Der Donnerstagnachmittag gehört den »Nähfans«, für Kinder ab neun Jahren ab 16.30 Uhr und für Erwachsene ab 19 Uhr.

An allen Standorten finden auch Einzelveranstaltungen statt, vom »Lachyoga« über »Stress lass nach«, »Grenzen setzen«, »Empty-Nest. Was macht der Auszug der Kinder mit den Eltern?«. Außerdem gibt es Kreativangebote, wie »Schreiben, Nähen, Stricken, Upcycling« - dem Schaffensdrang werden keine Grenzen gesetzt.

Zu entdecken sind alle Angebote im aktuellen Programmheft oder im Internet unter www.familienbildungwetterau.de. Das Team der EFB berät Interessierte auch gerne persönlich unter Telefon: 0 60 31/1 62 78 00.

Eine Anmeldung über die Geschäftsstelle der Evangelischen Familienbildung Wetterau in Friedberg ist unter Tel. 0 60 31/1 62 78 00 oder per E-Mail an info@familienbildungwetterau.de erforderlich.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Balance
  • Eltern
  • Friedberg
  • Herbst
  • Stress
  • Weltgesundheitsorganisation
  • Wetterau
  • Winter
  • Wetteraukreis
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos