12. November 2019, 20:16 Uhr

Fachtag zu Themen rund um die Geburt

12. November 2019, 20:16 Uhr

Am 4. Dezember veranstaltet das Netzwerk »Frühe Hilfen - wohlbehalten aufwachsen in der Wetterau« gemeinsam mit dem RDW Trockendock einen Fachtag. Er findet von 9 bis 16 Uhr im Friedberger Kreishaus am Europaplatz statt. Unter dem Motto »Gesund von Kopf bis Fuß - rund um Geburt und frühe Kindheit« diskutieren Fachkräfte und Eltern zahlreiche Themen rund um die Schwangerschaft, die Situation werdender Eltern und die Versorgung der Neugeborenen in der ersten Zeit nach der Geburt.

Anmeldung bis 20. November

Die Teilnehmer können aus einer Reihe von Workshops wählen und sich zu zweien anmelden. Anmeldung werden bis 20. November unter fruehehilfen@wetterau kreis.de angenommen. Angeboten wird beispielsweise »Seelische Gesundheit in Kita, Krippe und Kindertagespflege«. Dabei geht es um die bundesweit geplante Initiative zur guten Beziehungsqualität in der U3-Betreuung. In zwei weiteren Vorträgen geht es unter anderem um die Frage, was es für eine gute Schwangerschaft und eine sichere Geburt braucht und welche Herausforderungen Alkoholmissbrauch mit sich bringt. »Wenn schwanger - dann Zero!« heißt die Ausstellung, die neben dem Fachtag vom 2. bis 5. Dezember zu sehen ist. Wie der Fachtag findet auch die Ausstellung in den Räumen der Kreisverwaltung statt. Schulklassen sollten sich bitte vorher anmelden. Dazu sollten Lehrer eine E-Mail mit Terminwunsch an die Veranstalter schicken. Der Buchungsplan zur Übersicht der noch freien Termine steht auf der Internetseite www.wetterau.de.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Eltern
  • Fachkräfte
  • Frühförderung
  • Neugeborene
  • Schwangerschaft und Geburt
  • Wetteraukreis
  • Redaktion
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.